Massives Problem mit dem LaCie DVD Brenner (Fehler 0x80020025)

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von tgamank, 17.12.2005.

  1. tgamank

    tgamank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Hallo,

    ich bitte um eure Hilfe bei einem Problem massiven Problem mit meinem LaCie DVD Double Layer Brenner. Das Gerät ist ca. 1 Jahr alt und ich betreibe es an meinem iBook G4, bis vor kurzem ohne Probleme. Vorgestern habe ich das Betriebssystem (Tiger) routinemäßig mal wieder neu aufgespielt und aktualisiert. Seitdem kann ich mit dem Brenner nicht mehr brennen. Er liest zwar bespielte DVDs, nimmt auch, wenngleich nach etwas Zögern, DVD Rohlinge an, aber beim Brennversuch selbst erscheint die Anzeige: "Das Medium konnte nicht verwendet werden, da das Laufwerk nicht unterstützt wird (Fehler 0x80020025)."
    Ich habe jetzt alles probiert, was mit eingefallen ist, inklusive Aufspielen des Treibers etc. Kann weder die Ursache noch gar die Lösung finden. Da ich den Brenner natürlich gerade jetzt dringend brauche, frage ich hier nun um Rat und Hilfe.
    Vielen Dank & beste Grüße, Thomas
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.438
    Zustimmungen:
    505
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Vorgestern habe ich das Betriebssystem (Tiger) routinemäßig mal wieder neu aufgespielt und aktualisiert. Seitdem kann ich mit dem Brenner nicht

    Wozu macht man das wenn keine gravierenden Fehler vorliegen die man nicht selbst beheben kann?

    Don´t change a winning team..


    > "Das Medium konnte nicht verwendet werden, da das Laufwerk nicht unterstützt wird (Fehler 0x80020025)."

    Möglicherweise liegt es aber wirklich an der Einbindung des Brenners in das System. Das Gerät wird von allen Apple iApps erkannt und die Programme können damit arbeiten? (Brennen, Lesen?)

    Es soll aber auch Rohlinge geben die ums verrecken nicht in manchen Laufwerken arbeiten. So eine 25er Spindel wurde mir auch schon mal angedreht. Die CDs taugen allenfalls mal noch zum Freesbee spielen.

    Andere Rohlinge versuchen.
     
  3. iClaus

    iClaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.09.2003
    Habe die selbe Konfiguration, aber solche Fehler tauchen bei mir maximal nach dem Brennen auf.
    Bitte check mal ab, ob Du a) die neueste Firmware drauf hast und b) diesen iApps-Enabler von LaCie installiert hast (Leider kann ich aus der Beschreibung nicht herauslesen, ob das Problem in Toast oder nur in den iApps auftritt)
     
  4. tgamank

    tgamank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Guten Morgen!
    danke für die Antwort. Die neueste Firmware ist drauf, und meinst Du mit iApps Enabler das Teil "LaCie Profile Dec 2005"? Das ist auf jeden Fall auch drauf. Seltsamerweise lassen sich auch CDs brennen, wie ich gestern Nacht noch festgestellt habe, nur bei den DVDs gibt es an, das Gerät nicht zuu erkennen. Und das bei allen Applikationen, also Finder ebenso wie DVD Studio Pro...
    Beste Grüße, Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen