Markierungen in DVD SP 3 (i-Frames!!!)

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Hag, 06.12.2004.

  1. Hag

    Hag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Weiß zufällig jemand, ob DVD Studio Pro 3 die Option hat, jeden Frame (und nicht nur jeden i-Frame) zu markieren, oder wie ich sonst das ganze geschickt umgehen könnte (Kann man einstellen, dass jeder Frame als i-Frame gehandelt wird?)

    Danke für eure Antworten!
     
  2. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    03.06.2002
    Nein, Handbuch Seite 74:

    Code:
    [b]Platzieren von Kapitelmarkierungen[/b]
    Das Hinzufügen von Markierungen in Final Cut Pro, Final Cut Express, iMovie oder
    Compressor bietet den großen Vorteil, dass die Markierungen exakt auf dem
    gewünschten Bild positioniert werden können.
    
    Wenn Sie einer Spur in DVD Studio Pro Markierungen hinzufügen, können Sie diese
    nur  an GOP-Grenzen platzieren. Das hat zur Folge, dass Sie die Markierungen
    häufig nicht an  der von Ihnen gewünschten Position platzieren können. Wenn Sie
    die Markierungen mit  einem Videoschnittprogramm platzieren, fügt der QuickTime
    MPEG Encoder an den  jeweiligen Positionen automatisch ein I-Bild ein. Dadurch
    wird erreicht, dass sich an jeder  Markierung eine GOP-Grenze befindet und die
    Markierungen wie gewünscht platziert  werden können. Markierungen, die mit dem
    Programm „Compressor“ eingefügt wurden,  bevor das Video codiert wurde, sind
    ebenfalls exakt platziert. 
    Gruss von IceHouse
     
  3. Hag

    Hag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Mmmh, ja hatte ich in Final Cut schon ausprobiert, funktioniert auch, aber ich würde gerne vielen aufeinander folgenden Frames Kapitelmarkierungen zuweisen. Wenn ich das ganze dann exportieren möchte,errscheint allerdings die Fehlermeldung, dass alle Markierungen, die weniger als 1 Sekunde Abstand zur nächsten Markierung haben, ignoriert werden.


    Deswegen würde mich allgemein mal interessieren, ob DVD SP überhaupt die Möglichkeit hat darzustellen, dass "jeder" Frame eine Markierung erhält?
     
  4. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    03.06.2002
    So etwas habe ich noch nie versucht. Leider fehlt mir im Moment auch die Zeit, selbiges zu testen. Versuche dein Problem mal an geeigneterer Stelle zu platzieren: http://www.finalcutpro.de/

    Gruss von IceHouse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Markierungen DVD Frames
  1. Moon Blake
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    113
    Moon Blake
    17.11.2016
  2. JacenTalon
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    182
    JacenTalon
    28.09.2016
  3. JacenTalon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    141
    Badoshin
    25.09.2016
  4. heiner1560
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    208
    heiner1560
    13.07.2016
  5. iBankz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    598
    rpoussin
    25.10.2015