Markierte Textpassagen drucken

Diskutiere mit über: Markierte Textpassagen drucken im Peripherie Forum

  1. sologon

    sologon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    469
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Hilfe,
    ich bin Mac-Neuling und stolper intuitiv von einem Problem ins nächste.
    Ich bin es von Windows gewohnt, Textpassagen, die ich in einem Gesamttext markiere, auszudrucken. Windows fragt dann: Gesamten Text oder nur markierte Teile drucken. Mac fragt mich trotz Markierung überhaupt und und druckt ganze Seiten.
    Die Frage ist wahrsacheinlich so doof, dass alle lachen werden...mir ist allerdings nicht zum Lachen zu Mute.
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Nein, diese Möglichkeit ist mir so nicht bekannt. Da wirst du wohl nicht um das gute alte Kopieren und Einfügen herumkommen. Alternativ kannst du den markierten Text aber auch mit gedrückter Wahltaste in ein anderes (leeres) Fenster ziehen.
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast nicht einmal das Programm erwähnt, aus welchem du drucken willst...

    MfG
    MrFX
     
  4. sologon

    sologon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    469
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Stimmt, aber unter Windows weiß ich auch nicht unter welchem Programm ich drucke. Nehmen wir z.B. eine beliebige Seite aus dem Internet oder aus einer E-Mail. Die markierten Stellen kann ich dann unter dem Befehl "Datei drucken" drucken, und die Möglichkeit suche ich beim Mac.
    Danke für die Hilfe!!!
    sologon
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Ich hatte ja im Prinzip schon geschrieben, daß es dafür unter OS X keine systemweite Lösung über den Druckdialog gibt. Insofern hat MrFX schon recht, daß es hilfreich wäre zu wissen, welches Programm es konkret betrifft.
     
  6. stephan112

    stephan112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2005
    gibt es hierzu inzwischen eine lösung? würde auch gerne öfters nur die markierung drucken...

    genauso gern würd ich gern einstellen, dass bspw. in einem word-dokument nur die seiten 3, 7, 9 und 15 gedruckt werden. auch das kann ich irgendwie nicht einstellen?

    weiß jmd. rat?
     
  7. razorcut

    razorcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2005

    Moin,
    ich stand damals vor dem gleichen Problem.
    Mit Firefox kannst Du das einstellen.
    Im Druckmenu hast Du die Auswahl "print selection only".
    Bääm und es wird nur die Markierung gedruckt.

    Gruss razorcut
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    @stephan112:
    Dazu gibt es schon lange eine Lösung.
    Du findest sie hier:
    defekter Link wurde von macuser.de entfernt
    Dazu wird ein neuer Eintrag ins Dienste-Menü installiert.
    Nun markierst Du das, was Du gerne drucken möchtest (das geht in jeder Anwendung, also egal ob Safari, Word, oder weiss ich was) gehst dann oben im Menü auf "Dienste" und wählst den Punkt "Orint selection".
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. razorcut

    razorcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Moin,

    nochmal ich ;)

    Ich habe die englische Version von Office und ich kann auswählen, welche Seiten ich drucken möchte!
    Im englischen heisst das "page range". Bild habe ich unten angehängt.
    Ich benutze die Version 2004.

    Gruss razorcut
     

    Anhänge:

  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Die Lösung gibt es hier:

    Print Selection Service 1.0

    http://www.schubert-it.com/download/

    Dann über Safari > Dienste > Auswahl drucken.

    Geht aber nicht mit Word etc. nur für Safari.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Markierte Textpassagen drucken Forum Datum
Sofort drucken nur mit Klick auf Drucker-Icon im Dock? Peripherie 30.09.2016
Farblaser HP Color LaserJet CM3530 drucken und scannen Peripherie 17.06.2016
HP Drucker F4280; Treiber 4.0.5; OS10.10.5: farbig drucken geht nicht... Peripherie 06.11.2015
PDF Duplex drucken Peripherie 02.10.2015
warum kann ich nichts mehr aus dem Internet Drucken Peripherie 20.03.2015

Diese Seite empfehlen