Manche .mov töten Quicktime

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von AlmighCornholio, 28.11.2005.

  1. AlmighCornholio

    AlmighCornholio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Hallo!

    Ich habe das Problem, dass manche .mov's bei mir den Quicktimeplayer sofort einfrieren, wenn ich während des Abspielens den Slider verrücke. Allerdings tritt das nicht immer auf, sondern nur bei Dateien die mir ein Kumpel aus Übersee sendet, da dann aber bei allen ... Habe grad erst Quicktime upgedatet ... und hatte gehofft es würde sich damit erledigen ... Pustekuchen! Er ist sich auch keiner Schuld bewusst ...

    Das Problem hatte ich auf dem alten Win-PC auch schon, da habe ich aber gedacht der Player wäre vielleicht nicht so gut poritiert worden ... aber es sind genau die gleiche Dateien und auf dem Mac gehts jetzt auch nicht.

    Hat jemand einen Tip, wie ich das hinbekommen kann?

    Dank und Gruß,
    Sascha
     
  2. pique

    pique Gast

    dazu müsste man schon wissen, was für codecs dein kumpel aus übersee so benutzt...
     
  3. AlmighCornholio

    AlmighCornholio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Ähm... ich dachte wenn man eine .mov erstellt wäre der Codec schon klar... wusste garnicht, dass es da verschiedene gibt!

    Ich werde mal erkunden ... ist denn ein Codec mit diesem Problem allg. bekannt?
     
  4. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Für mich klingt das ein wenig nach zu schwacher CPU-Leistung. Eventuell benötigt man für diese Filme einfach die Rechenleistung eines aktuellen G5. Du kannst übrigens selbst mit Quicktime nachsehen welcher Codec verwendet wird und wie die Auflösung Bildrate etc. ist. Nur eines solltest Du nicht tun, einen übervorderen Mac mini mit dem Slider quälen, da hilft nur warten, je mehr Du klickst um so mehr wächst die Anforderung an die Rechenleistung.
     
  5. AlmighCornholio

    AlmighCornholio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Naja... auf dem P4 3Ghz passiert das gleiche mit den selben Dateien aber nicht mit irgendwelchen anderen Datein die ich zB aus dem Netz habe. Weder auf dem P4 noch auf dem MacMini ... daher glaube ich kaum, dass es ein Performanceproblem sein wird...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen