Mal wieder: Ordnerzugriff übers Netz

Diskutiere mit über: Mal wieder: Ordnerzugriff übers Netz im Mac OS X Forum

  1. Paschulke

    Paschulke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Moin!

    Hab trotz Suche keine Antwort gefunden, die ich verstehen konnte. Verzeihung also, falls ich eine Frage stelle, die schon irgendwo beantwortet wurde, richtiger Rookie hier! ;)

    Das Ding ist einfach, dass ich mit meinem Bruder ein paar Ordner teilen möchte. Dazu hab ich mir auch schon Share Points installiert und die entsprechenden Ordner dort freigegeben.

    Nu sitze ich hier hinter einem Router. Was muss also mein Bruder eingeben, damit er hier zu mir durchkommt? afs? Oder afb? Was ist was? Habs probiert mit afs://IPnachdraußen/IPimLan/ und das ging nicht. Dito mit afb.

    Brudi hat 10.4, ich 10.3, der Router is ein dlink 604. Reicht das an Info?

    Danke im Voraus. P.
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Das geht so auch nicht.

    Wenn du NAT machst, mußt du auf dem Router PAT konfigurieren für die entsprechenden Ports.
    Darüberhinaus würde ich abraten, direkt Daten zu sharen, da viel im Klartext übertragen wird. Also am besten ein VPN aufbauen. Z.B. mit openvpn.
     
  3. Paschulke

    Paschulke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Aaaaaha. :confused: Was bitte ist PAT? Und welche Ports sind das, die geöffnet werden muessen?

    Und ich dachte, dass das so schön einfach ginge mit Share Points, ähnlich wie auf Dosen... :rolleyes:

    //P
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Guckst Du hier..

    Da sollte für Dein Problem eine Lösung zu finden sein.
     
  5. Paschulke

    Paschulke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Aaaah! Vielen Dank, sieht aus, als wenn das via ftp klappen sollte.

    //P
     
  6. Paschulke

    Paschulke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Via SSH hab ich das jetzt hinbekommen. Hab mir Fugu runtergeladen (Free- oder Shareware, don't remember), damit funzt das hervorragend und einfach.

    Mange tack für die Hilfe.

    P.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche