mal wieder ein problemchen

Diskutiere mit über: mal wieder ein problemchen im Mac OS X Forum

  1. donmatz

    donmatz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Tachchen,
    ich hätte da mal ein Problem: auf meinem imac mit OSX erscheint kein CD-Symbol, wenn ich einen Rohling einlege....ujnd finden kann ich ihn erst recht nicht...
    Wat kann dat wohl sein?
    Danke schon mal,
    donmatz
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
     
    Meinst du mit „Rohling” eine leere oder eine beschriebene CD?
     
  3. donmatz

    donmatz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    ...eine leere CD....
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Gut… Machen wir ein Quiz daraus… :p

    Mit welcher Software möchtest du Brennen?
     
  5. donmatz

    donmatz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Also Quiz ist super ;o)
    das ganze ist ja eigentlich erst der Anfang meiner Misere....
    brennen möchte ich mit Toast (4.0) .
    Problem 1: auf dem Desktop erscheint kein Symbol wenn ich eine -leere- CD einlege. Beschriebene erscheinen.
    Problem 2: Toast findet den Brenner nicht. Kann also auch nicht mit Toast brennen. LIegt das womöglich daran, das diese Toastversion keinen Treiber für meinen Brenner hat?
    Fragen über Fragen.........
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    was hast Du denn in den Systemeinstellungen eingestellt unter "CDs und DVDs" bei "Beim Einlegen einer leeren CD"?

    Grüße,

    tasha
     
  7. donmatz

    donmatz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    tjaaa,
    da ich Toast ja nicht nehmen brauche, is dat jetzt der Finder....
    ich hab doch leider keinen wirklichen Durchblick....
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Jo… Nur hier darfst du niemanden anrufen. :D

    Das Gefühl habe ich langsam auch. ;)

    4.0??? Du verwirrst mich. Lief das schon unter OS X? *grübel*
    Wenn das tatsächlich der Fall sein sollte, schau mal hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&postid=132360#post132360 (Ersetze „Finder” durch „Toast 4.0”)

     
    Das Quiz geht weiter… :rolleyes:
    Wenn Toast den Brenner nicht erkennt, gibts auch nix zum Brennen.
    Was ist das für ein Brenner? intern/extern? Womöglich hilft einfach ein Update von Toast. Sofern dir das zu teuer ist und du wirklich unter OS X bist (was ich langsam bezweifle) warum brennst du nicht einfach mit dem OS X-eigenen Brennprogramm?
    Fragen über Fragen... ;)
     
  9. donmatz

    donmatz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Merci,
    der Link war ja schon mal nicht so schlecht. und ganz dumm bin ich ja auch nicht, wenn ichs mitm Finder öffnen lasse....
    Tatsächlich, ich hab OS X drauf, bin mir sogar zu 100% sicher.
    Toast 4.0 muss doch über Classic laufen, oder? Also dachte ich mir, das müsste doch funktionieren!?(9.0 ist installiert).

    Und dann ging das ja jetzt um meine allergrösste Frage: Wo ist das OS X eigene Programm?? Es ist mir schon klar, das im Normalfall das CD-Symbol auf dem Desktop erscheint wenn ich einen Rohling einlege, ich dieses dann öfnne und einfach alles reinziehe was zu brennen ist... aber ich bekomme ja kein Symbol!!!! Und im Finder kann ich auch nicht auf "CD Brennen" gehen.

    Merci donmatz
     
  10. donmatz

    donmatz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Ganz vergessen, ist der interne Brenner vom G3 imac 500mhz,

    Quiz is vorbei oder wie???????
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wieder ein problemchen Forum Datum
Mal wieder ein lamer mac: Mac OS X 17.02.2016
Wie kann ich ein manuell installiertes Java wieder entfernen? Mac OS X 29.01.2015
Mac friert immer wieder ein Mac OS X 30.08.2012
Ist das ein Bug, dass sich Externe Festplatten nach Anschalten wieder neu starten? Mac OS X 03.01.2012
iMac 2009 friert immer wieder ein Mac OS X 11.12.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche