Mal wieder ein Distiller Problem

Diskutiere mit über: Mal wieder ein Distiller Problem im Adobe Acrobat Forum

  1. Aramir

    Aramir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Hallo zusammen,

    Ich benutze Adobe Acrobat 6.0 und habe folglich auch den Distiller 6.0. Ich möchte Word files ins .pdf Format wandeln. Leider gibt mir der Distiller immer wieder folgende Fehlermeldung:

    _____

    %%[ Error: undefined; OffendingCommand: –œ‡°±· ]%%
    %%[ Flushing: rest of job (to end-of-file) will be ignored ]%%
    %%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%
    ______

    Es spielt dabei keine Rolle ob es ein .doc file ist oder ein anderes.

    Das Problem tritt auf ab Mac Os 10.3.8. Zumindst hat es unter 10.2.8 noch Problemlos funktioniert.

    Vielleicht hat ja einer von euch einer eine Idee.

    Lg
    Ara
     
  2. jinx.23

    jinx.23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2005
    schreibst du aus word eigentlich ne ps-datei? oder wie willst du dein pdf schreiben?
     
  3. hoffMan666

    hoffMan666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    Hast du das Update auf 6.0.2?
    Welche PPD benutzt du?
    Sind die Word Dokumente am Mac erstellt, oder kommen die vom PC?
    Wie ist der Distiller eingestellt? Joboptions Datei?

    Gruß
    hoffMan
     
  4. Aramir

    Aramir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Nein habe eine ganze normale .doc Datei die ich anklicke auf das geöffnete Fenster des Distillers ziehe und dann kommt der Fehler.

    Aber das passiert auch bei Excel Dateien und Photoshop und bei jeder anderen Datei auch.
     
  5. hoffMan666

    hoffMan666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    Ja klar! So funktioniert das auch nicht, denn der Distiller verarbeitet nur PostScript Daten.

    Mir ist es nur ein Rätsel wie das unter Os X 10.2.8 funktioniert haben soll...

    Du musst aus dem betreffenden Programm eine PostScript Datei erzeugen. Am besten über den Druckendialog -> Drucken in Datei.
    Die so erzeugte .ps Datei ziehst du auf den Distiller.

    Gruß
    hoffMan
     
  6. Aramir

    Aramir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Hmm...

    also ich habe es jetzt über File/Print erledigt und darunter gibt es dann einen Punkt Save as Pdf.

    Aber irgendwo hatte ich bissher ein anderes Bild des Distillers vorher hat es so funktioniert das ich egal welches file auf den Distiller ziehen konnte und er das dann umgewandelt hat. Das der dann als zwischenschritt ein Postscript daraus macht war mir nicht bekannt aber ist bei näherer bedrachtung logisch. Nur das umwandeln des files in ps ist irgendwie dämlich...

    Hat jetzt so funktioniert danke...

    Lg

    Ara
     
  7. hoffMan666

    hoffMan666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    Ich befürchte du verwechselst da was. Ich mach seit Acrobat/Distiller Version 4 PDFs und das hat noch nie so funktioniert. Der Distiller nimmt .ps, .eps, und .ai files.

    Diesen Punkt Save as PDF, den du meinst, ist NICHT Bestandteil des Distillers. Das ist eine Os X/Quarz Funktion. Je nachdem für welchen Zweck du deine PDF brauchst sind diese Daten VÖLLIG unbrauchbar.

    Nochmal:

    Du solltest, egal aus welchem Programm, .ps (PostScript) erzeugen. Am besten über den Weg Drucken -> Ausgabeoptionen -> Format: PostScript.

    Dann öffnest du den Distiller und ziehst die vorher erzeugte Datei drauf.

    Den gibt korreggde PDF, weisdu?

    Gruß
    hoffMan
     
  8. Aramir

    Aramir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Ok.. .

    so habe es jetzt mal mit .ps files probiert das geht so wie du gesagt hast....

    wenn du mir jetzt eine möglichkeit nennen kannst wie ich 500 .doc files in .ps files umwandeln kann wäre ich dir dankbar..

    Lg

    Ara...
     
  9. hoffMan666

    hoffMan666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    puuh, das ist nicht meine Baustelle... muss ich passen, sorry. Vielleicht in 'nem anderen Forum. Weil das hat nun mit Acrobat eigentlich nichts zu tun.

    Ich gebe ab...

    Viel Glück,
    hoffMan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wieder ein Distiller Forum Datum
Wie am besten ein editierbares PDF mit sehr vielen Seiten erstellen ... Adobe Acrobat 23.01.2012
Suche ein Programm zum bearbeiten von PDF´s!! Adobe Acrobat 23.11.2010
Problem mit Mehrfachnutzen - 4 Seiten auf ein Blatt Adobe Acrobat 29.10.2008
Acrobat öffnet immer wieder..... Adobe Acrobat 26.10.2007
Wie den Adobe PDF Drucker wieder hinzufügen? Adobe Acrobat 20.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche