Mails an Freenet kommen ständig zurück

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MWG77, 06.08.2006.

  1. MWG77

    MWG77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.08.2004
    Jedesmal wenn ich eine Email aus Mail an einen Freenet Account (verschieden) schicke kommt diese zurück. An GMX usw. werden alle versendet.
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Was haste denn für einen Email account?
     
  3. MWG77

    MWG77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.08.2004
    Wie meinst du das? Hab nen normale Account über meinen Anbieter (cablenet.de).
     
  4. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    In der Mail sollte eine Fehlermeldung stehen, der du den Grund entnehmen kannst.
     
  5. MWG77

    MWG77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.08.2004
    Fehlermeldung

    Die Mail kommt mit diesem Text zurück (hab nur die Mailadresse des Empfänger geändert):

    When trying to deliver your message, the mail server at cablenet.de encountered
    problems with the following addresses:

    For <xxxxxx@freenet.de>, Site freenet.de (194.97.50.144) said data: 550 Syntax error in header

    For a more detailed explanation see http://netwinsite.com/surgemail/deliver_failed.htm
    Reporting-MTA: dns; cablenet.de

    Final-Recipient: rfc822;hans.schaeffler@freenet.de
    Action: failed
    Status: 5.0.0
    Diagnostic-code smtp; Site freenet.de (194.97.50.144) said data: 550 Syntax error in header

    Von: m.glass@kastenauer-hof.de <m.glass@kastenauer-hof.de>
    Datum: 12. Juli 2006 15:12:31 MESZ
    An: Hans Schäffler <xxxxxxx@freenet.de>
    Betreff: Fwd: Link
     
  6. MWG77

    MWG77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.08.2004
    Es gehts, ich habe eine alten Beitrag gefunden mit dem selben Problem.

    Als "Vollständiger Name" darf im Mail Account nicht die Email Adresse drinstehen, sonst kommt Freenet nicht klar.

    Danke
     
  7. sabine67

    sabine67 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2006
    freenet will meine e-mails nicht

    Hi,
    habe gestern genau das gleiche Problem in die community gestellt und bekomme jetzt einen Hinweis auf Deine Antwort aus August.

    ich verstehe sie nur nicht. Was meinst Du mit "vollständiger Name" und welches e-mail account meinst Du. ich arbeite mit Mail 1.3.11 und gehe ins internet über ngi und habe dort auch meine e-mails.

    Für die Lösung des Problems wäre ich echt dankbar. Gleiches Problem auch bei compuserve (seit Sommer), vorher ging's.

    Sabine67:o
     
  8. MWG77

    MWG77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.08.2004
    Geh mal unter Mail->Einstellungen->Accounts. Dort siehst du deine Accountdaten "Beschreibung", "E-Mail-Adresse", "Vollständiger Name".

    Wenn du als "Vollständiger Name" auch deine Emailadresse drinstehen hast, musst du es ändern.
    Ich habe jetzt als Beschreibung meinen Namen, als Email Adresse meine Mailadresse (logisch) und als Vollständigen Namen auch meinen Namen.

    Bei mir geht es jetzt.
     
  9. sabine67

    sabine67 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2006
    :p Supi, klappt! Vielen Dank!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen