Mailprogramm auf MacBook

Diskutiere mit über: Mailprogramm auf MacBook im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. krullesmendy

    krullesmendy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2006
    Hallo!

    Ich wollte auf meinem MacBook gerne das Mail programm verwenden.
    Nun ist meine frage, ob ich da auch meine Yahoo-E-mailadresse verwenden? Und wenn ja, was muss ich da überhaupt anwählen? :confused: Ich steig da nicht so ganz durch ;)

    Lg Laura
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Wenn Yahoo pop3 und smtp unterszützt, geht es :)
     
  3. fredfire7

    fredfire7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.12.2006
  4. maskwearer

    maskwearer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Musst mal schauen, ob Yahoo seine Emailadressen ausschließlich per Internet abrufen lässt, oder ob die den Abruf über ein Emailprogramm überhaupt unterstützen.
    Unter Einstellungen -> Accounts kannst du dann die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Bei GMX z.B. funktioniert das problemlos, mit Yahoo kenne ich mich leider nicht aus.
     
  5. krullesmendy

    krullesmendy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2006
    Dankeschön schonmal. Aber wenn ich unter <server für eintreffende e-mails> pop.mail.yahoo.com eingebe, dann kommt diese meldung : Die Anmeldung beim POP-Server „pop.mail.yahoo.com“ ist fehlgeschlagen. Vergewissern Sie sich, dass der Benutzername und das Kennwort korrekt sind. Wenn Sie fortfahren, können Sie möglicherweise keine E-Mails empfangen.

    Aber ich muss doch bei Benutzernamen und kennwort das von yahoo.de eingeben, oder?

    Lg Laura
     
  6. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    17.06.2004
    ja.....es muss auch noch mal extra für eintreffende Mails bei "Identifizierung" "Kennwort" aktiviert werden.
    Bei den Einstellungen für den Account unter Server Einstellungen.
    Ist bei web.de jedenfalls so.
     
  7. krullesmendy

    krullesmendy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2006
    Hallo

    Ahja ok ich editiere mich , jetz hab ichs und bin im mailprogramm :)
    Nur ich kann keine e-mails versenden weil da kommt auch eine fehlermeldung, dass der server die e-mailadresse nicht akzeptiert oder so.

    Lg Laura
     
  8. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    17.06.2004
    Guck mal in Einstellungen, dann Account, dann auf Server Einstellungen klicken unten rechts ein Button. Dann Kennwort auswählen nochmal eingeben und SSL anklicken.
     
  9. Schädel

    Schädel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    23.11.2003
    Bei Yahoo musst du bezahlen um in den Genuss von POP3 zu kommen...
     
  10. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Das stimmt nicht! :o
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mailprogramm auf MacBook Forum Datum
OS X Mailprogramm Postfach kann nicht erstellt werden. Internet- und Netzwerk-Software 16.09.2016
Mailprogramm gesucht Internet- und Netzwerk-Software 11.05.2016
Programm "mail" gibt Warnung aus Internet- und Netzwerk-Software 26.04.2015
Programm am setzen als Standard-Mailprogramm hindern. Internet- und Netzwerk-Software 21.08.2013
MAIL Programm sendet, ruft aber nicht ab Internet- und Netzwerk-Software 15.04.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche