Mailprogram mit Kennwort schutz?

Diskutiere mit über: Mailprogram mit Kennwort schutz? im Mac OS X Forum

  1. Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2002
    Hi,
    ich suche ein Mailprogramm das beim start nach einem Kennwort fragt. Das mit mail und dem Schlüßellbund ist auch nicht das wahre!
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Aaliyah4ever,

    hm - kein Kennwort eingeben und wenn dann den Haken "Kennwort merken" entfernen.

    Nur eine Konfigurationssache - weder Mail noch der Schlüsselbund schuldig...

    Gruß Andi
     
  3. Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2002
    Sorry, aber check ich nicht ganz. Wo soll ich kein Kennwort eingeben oder den Haken entfernen.
     
  4. Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2002
    Könnte mir das jemand bitte Schritt für Schritt erklären?
     
  5. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2002
     

    Was Andi meint ist glaube ich, wenn du das Programm Mail öffnest, dann klickst du den Menü MAIL an. Dann öffnest du die Einstellungen, gehst du auf Accounts, markierst du dein Account, klickst du auf bearbeiten und dort gibst du im Feld Kennwort kein Passwort ein. Das müsste reichen...
     
  6. Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2002
    Ich habs so gemacht. Aber das bringt nichts denn das Kennwort wird hier nur benötigt um die neuen mails vom server zu holen. Wenn mann dann auf abbrechen drückt kann mann trotzdem alle mails lesen.
    Was kann ich machen damit andere nicht meine mails lesen?
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    lass einfach niemand anderen an deinen Rechner :)

    mfg
    Mauki
     
  8. Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2002
    Ja, aber manchmal geht das eben nicht anders. Gibt es da kein prg das das Starten eines Programmes ohne Kennwort verhindert?
     
  9. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2002
    Kannst du nicht in deinen Rechner ein Account für alle andere erstellen, so dass keiner bei dir reinkommt???
    Du kannst auch Ordner freigeben so dass sie Zugriff auf die Dateien haben, die du zeigen möchtest!!!
    ;)
     
  10. nanya

    nanya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.04.2003
    @ moegeler: Es ist halt mühsam, für das Checken der privaten Mails erst den Benutzer wechseln zu müssen.

    Als kleine Lösung:
    - einen eigenen privaten Ordner anlegen, und den tief in andere verschachteln, wo niemand sucht.
    - eine Regel erstellen, dass neue Mails da hinein kommen.
    - einen eigenen Account dann immer vorübergehend deaktivieren, wenn du nach Hause gehst...
    (das schreckt halt nur die Faulen ab, kein wirklicher Schutz)

    Oder nur für deine privaten Mails/deinen eigenen Account ein anderes Mailprogramm installieren, das beim Start nach einem Passwort fragt. Ich komm nur grad nicht drauf, welches das macht... wir hatten mal so eins, unter OS 9 noch... Quickmail??

    grüße von der paranoiafront ;-)
    nany
    (nee, aber im Ernst mal: Ich komm heute an meinen Rechner, und da war dann prompt eine meiner Privatmails geöffnet, hallelujah)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche