Mailfragen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von OLLI_1, 04.03.2006.

  1. OLLI_1

    OLLI_1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Hi,

    wenn ich bei Mail eine pdf-Datei mit 9,7 MB anhänge, zeigt mir das Programm ein zu sendendes Dateivolumen von 13,1 MB an. Woher kommen die zusätzlichen 3,4 MB ?

    Wie kann ich Mail konfigurieren, damit beim Empfänger meiner Mail automatisch folgende Nachricht angezeigt wird: Der Absender wünscht eine Benachrichtigung, wenn sie diese Mail gelesen haben (o.s.a.).


    Gruß
    Olli
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Das kommt durch die Kodierung der Mail. Mails arbeiten textbasiert, nicht binär. Die Binärdaten müssen also auf einen eingeschränkten Bereich abgebildet werden, wodurch sie sich natürlich ein wenig aufblähen.
    Wenn du die PDF Datei hinterher wieder normal abspeicherst, hat sie wieder 9,7mb.

    Dazu fügst du diesen Text per Copy&Paste in den Body ein ;-)
     
  3. OLLI_1

    OLLI_1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Hi,

    - demnach werden Mails nur mit 7-Bit-Codierung (128 ASCII Zeichen) verschickt ? (zu meinen Amigazeiten konnte ich die Codierung auswählen)

    - das mit der Benachrichtigung habe ich anders gemeint:

    Wenn die Email vom Empfänger heruntergeladen wird, soll beim Öffnen der Mail automatisch ein Fenster erscheinen, wo der Empfänger aufgefordert wird den Empfang der Mail zu bestätigen (beim Amiga mit YAM gab's da eine Option für).

    Gruß Olli
     
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Lesebestätigung kann Mail nicht
     
  5. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2004