mail1.3.11. - kann senden aber nicht mehr empfangen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von ophi, 17.11.2005.

  1. ophi

    ophi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2005
    hallo!

    bisher hatte ich mit "mail" keine probleme. seit zwei tagen allerdings kann ich meine mails nicht mehr downloaden (habe keine einstellungen geändert) aber mails versenden.
    es zeigt beim gmx-account an, dass keine verbindung zum internet besteht. habe zuerst gemeint es wäre ein problem vom "gmx-server", allerdings kann ich mich ohne probleme anmelden und meine mails checken...

    weiß jemand hilfe? liegt der fehler bei mir?
     
  2. d42

    d42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    Hi, hab genau das selbe Problem mit GMX. Wäre super wenn jemand ne Lösung weiss.

    Grüße
    Torsten
     
  3. silverface

    silverface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Hi,

    habe das gleiche Problem mit gmx - habe dazu gestern einen Thread in "3rd Party Software" geschrieben, weil ich dachte, es läge an Thunderbird - aber es ist offensichtlich ein gmx-Problem. Auch in anderen Foren weiß noch keiner was genaues:

    Apfeltalk.de

    Mailhilfe.de

    Würde mich über Ideen dazu auch sehr freuen!

    Danke und Grüße von silverface!
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Welche Posteingangsserver verwendet Ihr?
    Welches Protokoll (POP oder IMAP)?
     
  5. Vanilla Bear

    Vanilla Bear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    97
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Bei GMX benutz ich POP, denk mal die meisten privaten Benutzer von GMX verwenden das, für IMAP zahlt man ja schließlich.
    Ich hab auch einen Account mit IMAP, muss aber sagen das das für mich irgendwie keinen Unterschied macht - so oder so bekomm ich meine Mails.
     
  6. Knoppaz

    Knoppaz Gast

    ... und als eingangsserver ist auch pop.gmx.net eingetragen?
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Code:
    telnet pop.gmx.net 110
    Trying 213.165.64.22...
    Connected to pop.gmx.net.
    Escape character is '^]'.
    +OK GMX POP3 StreamProxy ready <11612.1132229393@mp017>
    USER 123456789
    +OK May I have your password, please?
    PASS xxxxxxxxx
    +OK mailbox has 883 messages (19683333 octets)
    
    Der Popserver von GMX ist offensichtlich verfügbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2005
  8. Vanilla Bear

    Vanilla Bear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    97
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Bis gestern hatte ich als Eingansserver mail.gmx.net, nachdem der nicht mehr wollte, hab ich auf pop.gmx.net umgestellt.
    Mail.app ruft jetzt zwar die E-mails beim Starten des Programmes ab, die Fehlermeldung zeigt er mir dann beim 2. Abrufversuch an.
     
  9. Knoppaz

    Knoppaz Gast

    Bei mir macht gmx keine Probleme. Der pop Server war schon immer pop.gmx.net, wundert mich, dass es mit mail.gmx.net geklappt hat, das ist eigentlich der smtp server.
     
  10. silverface

    silverface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Hi,

    hatte seit Jahren mail.gmx.de als Eingangsserver eingetragen. Habe soeben auf pop.gmx.net umgestellt und kann wieder empfangen! Jippie! :)

    Danke und Grüße von silverface!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen