mail will keine email importieren

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Amarony, 05.03.2005.

  1. Amarony

    Amarony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2005
    hallo,
    so nun da mein pb läuft und alles soweit eingerichtet ist, habe ich mich nun mal an mail rangemacht. wollte meine alten mails die eigentlich auf meinem PC in Outlook 2003 sind auf meinen mac übertragen. habe hier im Forum auch einige tipps gefunden, die aber nicht funktionieren. habe schon versucht über Outlook Express und Thunderbird zu übertragen. hoffnungslos... habe einfach Verzeichnisse von Thunderbird auf den mac kopiert usw. es funktioniert nicht. nun meine frage: wie bekomme ich meine mails vom pc auf den mac? mit dem "umbenennen in .mbox" habe ich es auch schon versucht. Erscheint aber immer nur eine riesige mail in der anscheinend alle anderen drin sind.
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    noch mal nachgefragt: du nutzt den angegebenen import-weg und die daten liegen in einem dort angegebenen format vor (mindestens als mbox). Wenn du den import startest - was passiert genau?

    Gruß
    Peter
     
  3. Amarony

    Amarony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2005
    nun ich sehe zu jeder .mbox Datei ein neues Verzeichnis in Importiert mit jeweils einer Email. Wenn ich die Email öffne sehe ich das alle Emails in dieser einen Mail sind. Es dauert auch entsprechend diese Mail zu öffnen, da die ja zum Teil recht groß ist.
     
  4. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Um’s ein wenig einzukreisen:

    Stimmen die Zeilenumbrüche? Oder "fließt" alles ohne Absatz innerhalb der jeweiligen "Sammel-E-Mail"?
     
  5. Amarony

    Amarony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2005
    Zeilenumbrüche ? habe nicht so genau drauf geachtet. ich versuche gerade mit web.de und IMAP meine Konten Vom Pc auf den Mac zu kopieren. Ist nicht so einfach mal eben 120MB Konten über ein 12MB Postfach zu schleussen ;-) und dann ist da noch ein Problem, es werden beim Sync immer Emails "verschluckt" das heißt wenn ich z.B. 72 Emails ins IMAP Postfach übertrage und sie dann in Mail abhole sind nur noch 32 Mail´s da ??? die werden auch nicht automatisch in ein anderes verzeichnis verlegt oder als werbung markiert, ich weiß nicht wo die dann hin sind. es klappt auch nicht wenn ich nur z.b. 3 mail´s verschiebe. dann sind in mail nur noch 2 da.
     
  6. klana

    klana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    23.02.2005
    Hallo,
    genau das Problem habe ich seit Samstag auch !
    Meine Mails waren unter Outlook 2003 und trotz der Anleitung aus dem Forum habe ich erhebliche Probleme die Mails im MBOX Format zum MAC rueber zubekommen.
    Halbwegs habe ich es aber schon im Griff.
    1. Mails aus Outlook 2003 nach Outlook Express exportieren
    2. Mails in Outllok Express importieren
    3. Mails mit Thunderbird von Outlook Express uebernehmen
    4. Die so in Thunderbird importierten Mails mit .mbox erweitern
    5. diese Mbox Dateien mit Mac Mail importieren

    es bleiben aber immer noch mehr als 1/3 der Mail in den Mbox Teilen nur am Stueck lesbar - so wie oben beschrieben.

    Das hat mich jetzt schon 2 Tage gekostet !

    Bin fuer jede Loesung dankbar....

    Gruss
    klana
     
  7. klana

    klana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    23.02.2005


    Nachtrag:

    Hier noch ein Tipp wie man die Mails NICHT am Stück bekommt, sondern wirklich einzeln!

    Wenn die Mails in Thunderbird importiert sind, dann muß man jedes Postfach aufmachen - dadurch werden die Mails neu indiziert!
    Wenn man diese dann erst mit der Dateiendung .mbox erweitert und in Apples Mail importiert (das dauert je nach Postfachgröße etwas länger), dann hat man die Mails auch wirklich einzeln :)

    Gruß
    Klana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen