Mail - wie alles über .Mac laufen lassen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von cschirmbeck, 22.09.2004.

  1. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Ich habe derzeit mehrere E-Mail Adressen, die alle nicht über .Mac laufen.
    Die Adressen sind bisher alles einzelne Mailboxen und laufen daher völlig gentrennt von einander.
    Da bei .Mac gelesene E-Mails entsprechend auch als gelesen auf einem zweiten Mac übertragen werden, will ich diesen Vorteil nutzen.

    Ich habe also folgendes vor:
    aus den mehreren Mailboxen (es sind 3 Stück) werden Weiterleitungs-Adressen, die alle Mails an meine .Mac E-Mail Adresse weiterleiten.
    Soweit, so gut.

    Nun will ich aber auf irgendeine Weise auch Mails mit einer nicht-.Mac Adresse verschicken (sondern mit meiner Domain am Ende):

    Sagen wir, ich hatte die Adresse xy@meinedomain.com als Mailbox. Somit konnte ich auch E-Mails mit xy@meinedomain.com verschicken. Wenn ich alles auf .Mac weiterleite, fällt diese Option weg.

    Meine Frage an euch: wie löse ich das Problem am besten?
    Kann ich in Mail irgendwo eine Reply-To-Adresse festlegen? Oder bei .Mac?

    Danke für alle Tipps :)
     
  2. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Ich will ja nicht hetzen, aber ich müsste das ganze heute noch zum laufen bringen :(

    Am einfachsten wäre ja eine Reply-To-Adress festzulegen. Geht das in Mail, und wenn ja, wo?

    Danke :)
     
  3. dali

    dali MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.05.2003
    du kannst in deinem mail client einfach mehrere konten anlegen indem alle einstellungen gleich sind, bis auf den namen der übertragen wird und die email adresse. das ist dann zwar nur gefaked, aber wenn ich das richtig verstanden habe, ist es das was du willst oder? ich mache das auch so, nur hab ich die erfahrung gemacht dass ich so öfter im spam filter lande :confused:
     
  4. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    @dali

    Also ich will es folgendermaßen lösen:

    mail1@meinedomain.com, mail2@meinedomain.com und mail3@meinedomain.com werden alle auf meineadresse@mac.com weitergeleitet.

    Ich benutze dann mail4@meinedomain.com als Mailbox, und will dort als Reply-To-Adresse mail1@meinedomain.com (z.B.) anlegen.
    Jede Mailbox hat ja andere Zugangsdaten. Kann ich also einfach die Zugangsdaten von mail4@meinedomain.com benutzen und bei "E-Mail Adresse" mail1@meinedomain.com angeben?
    So habe ich Dich verstanden.

    danke übrigens für die schnelle Hilfe! :)
     
  5. dali

    dali MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.05.2003
    ja ich hab´s gerade nochmal unter mail getestet.
    ich habe einen neuen account angelegt. mit der mailadresse/vollständiger name : mail1@meinedomain.com. servername ist dann der gleiche wie mail4@ und benutzername password gibst du irgendwas ein. wenn du dann eine neue email senden willst, kannst du in der oberen leiste den account auswählen.
     
  6. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Ok, super... ich wusste nicht, dass das so einfach geht... :rolleyes:

    Danke! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen