Mail versendet keine e-mails

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von sapique, 08.06.2005.

  1. sapique

    sapique Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Tach zusamm.

    Habe ein Problem mit Mail. Ich kann keine mails mehr aus dem Programm versenden. Lief eigentlich immer tadellos doch seit kurzem geht´s einfach nicht mehr. Ich drücke auf "senden" aber es passiert einfach gar nichts.
    Die Servereinstellungen sind unverändert die selben.
    Wat is los???
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    "Hallo, Autowerkstatt!"
    ...
    "Ja, also meine Auto hat gestern noch funktioniert; jetzt fährt es nicht mehr.
    Was ist kaputt?"

    ---

    Ne, jetzt mal im Ernst.
    Ein paar mehr Informationen müssen schon sein, oder was erwartest Du von uns?
    Gedankenlesen können wir leider nicht und ne Kristallkugel besitzen wir auch nicht ;).
     
  3. sapique

    sapique Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Oach mann! Ich erwarte natürlich kein Gedankenlesen. Aber es ist genau so, wie ich es beschrieben habe. Was soll ich sagen? Kann doch immerhin sein, dass das geanau so schon mal jemandem passiert ist: gestern ging´s noch, heute nicht mehr. Dann hat er´s herausgefunden und könnte weiterhelfen. Ist doch nichts neues.

    Mal andersherum: welche Informationen wären denn nötig? Ich bin nun mal kein Crack, deshalb poste ich in dieses Forum (werde ich dann einer? ;-))
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wenn Du z. B. posten würdest, wie der Mailserver heisst, um den es geht, könnte man zunächst mal prüfen, ob der überhaupt online ist.
    Wenn der Provider das nicht blockt, könnte man evtl. auch mal versuchen, eine Mail über telnet zu versenden.
    Wenn das klappt, könnte man relativ sicher sein, dass die Konfiguration von Mail fehlerhaft ist.

    Möglicherweise wurden die Zugangsdaten auch beschädigt.
    Vielleicht kannst Du die einfach nochmal neu eingeben.

    Als kurzfristigen workarround könntest Du ein gmx-Konto zum Senden von Emails über Mail verwenden.
     
  5. sapique

    sapique Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Hab auf deine Anregung mal ein wenig rumprobiert: Mailserver geprüft und mich nach längerer Zeit überhaupt mal wieder aktiv mit dem System auseiandergesetzt.

    Zugriffsrechte-Reparatur. Da war doch mal was? Siehe da....!

    Kann also wieder e-mails versenden. Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht.

    Merci
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Freut mich, dass es wieder funktioniert.

    Hat aber mit der Reparatur der Zugriffsrechte eher nichts zu tun, da die Maildaten in Deinem Benutzerordern liegen, die Rechtereparatur aber grundsätzlich keine Rechte an /in Benutzerordern ändert.

    Vermutlich war nur der Mailserver eine Zeitlang generell nicht erreichbar.
     
Die Seite wird geladen...