Mail und MS Exchange 2003

Diskutiere mit über: Mail und MS Exchange 2003 im Mac OS X Apps Forum

  1. MushaX

    MushaX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Hallo zusammen,

    stehe momentan mit Mail und MS Exchange 2003 etwas auf dem Schlauch. Mail unterstützt ja Exchange, aber ich bekomme es nicht gebacken. Wenn ich einen Exchange Account in Mail erstelle, dann sagt er mir schon beim Einrichten, dass er keine Verbindung zum Server bekommt. Wenn ich jetzt die Konfiguration zu Ende bringe, dann sagt er mir, er kann unter der Server IP und dem Port 993 (mit SSL) keine Verbindung herstellen, beziehungsweise erlaubt der Server keine Verbindung an dem Port.

    Unter Entourage funktioniert es problemlos, möchte aber versuchen Mail an den Exchange zu bringen.

    Vielleicht hat jemand eine einfache, einleuchtende Erklärung. Ach ja, es handelt sich um den Exchange der MS Server 2003 SBE Version die ziemlich mit Standardeinstellungen läuft.

    Ich danke Euch im Voraus.
     
  2. MushaX

    MushaX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Hat da niemand einen Rat zu?
     
  3. bequiet

    bequiet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    149
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Der Port 993 ist ein SSL-verschlüsseltes IMAP.

    Entourage versucht normalerweise nativ ( kein IMAP ) auf den Exchangeserver zu zugreifen, desshalb funktioniert es mit Entourage.

    Mail scheint es mit IMAP zu versuchen, dieses ist aber in der Default-Konfiguartion auf dem Exchangeserver ausgeschaltet.
    Man kann dies aber Systemweit als auch Benutzerspezifisch auf dem Exchangeserver einschalten.
    Also wenn Du den Admin des Servers lieb darum bittest schaltet er es vielleicht frei für Dich.
     
  4. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Ach? Ich dachte es geht nicht mit Mail, sondern ausschließlich mit Entourage...
    da sieht man mal wieder: immer nur die Nixblicker und Faulis von PC-Netzwerklern. :Pah:
     
  5. MushaX

    MushaX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.01.2005
    @ bequiet: vielen Dank für diesen Tipp, da hätt ich mir in Mail noch einen Wolf gesucht. Ich werde mal versuchen, ob ich das gebacken bekomm. Teil Euch dann meine Ergebnisse mit :)
     
  6. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    :jaja: bitte! Danke!
     
  7. MushaX

    MushaX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Hallo zusammen,

    sorry das es mit der Antwort so lange gedauert hat, aber ich habe mich um das "Problem" nicht mehr gekümmert. Habe mich erst heute wieder damit gespielt und siehe da, per IMAP Zugriff funktioniert es. Vielen Dank nochmal.
     
  8. duensch

    duensch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2007
    Die Eigentlichen Exchange funktionen werden leider nur vom kommerziellen Entourage unterstützt. Hab mich auch mal mit dem Problem rumgeschlagen und es funktioniert leider nur über den Umweg mit Imap, jedoch sind dann Kalender und Kontakte nicht mit dem Server abgleichbar. Wenn es aber nur um die Emails geht dann -> Imap.

    Gruß Duensch
     
  9. jstch

    jstch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.02.2004
    ja ist leider so, ich verwende hier auch den exchange server und mail (auf diversen clients). meine erfahrungen damit sind gemischt. wie einige schon gesagt haben ist die Exchange-Unterstützung eigentlich eine Mogelpackung. Das ist nichts anders als IMAP-Zugriff.
    Kaldender funktioniert nicht. öfftenliche Ordner sosolala >solange mails darin gespeichert werden gehts einigermassen.
    Kontakte kann ich nur über ldap verwenden aber das reicht eigentlich.
    Was ich noch nicht weiss:
    wie oft schaut mein mail ob neue Mails in einem öffentlichen Ordner sind ? irgendwie ist das für mich nicht so durchschaubar.
     
  10. AddictedToMac

    AddictedToMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    06.01.2005
    UND ES GEHT DOCH: iCal und Adressbuch mit Exchange: http://www.snerdware.com/
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail Exchange Forum Datum
Apple Mail und Exchange Mac OS X Apps 21.10.2016
Apple Mail - Exchange Probleme Mac OS X Apps 27.06.2016
Synchronisation über Exchange Mac OS X Apps 15.01.2016
Mail – Posteingang bei Exchange zuweisen Mac OS X Apps 07.08.2015
Apple Mail versendet Mails mit falschem Absender?! Mac OS X Apps 02.03.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche