Mail und .Mac

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von niles, 09.02.2007.

  1. niles

    niles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    08.08.2005
    Hi Leute

    ist es möglich mail so einzustellen dass es die mails von meinem .mac account vom webserver "abholt" und dann nur auf meinem rechner speichert und nicht mehr auf dem server?
    ich war das von gmx so gewohnt und musste mir nie gedanken um meinen mail space machen aber .mac ist nun voll und ich weiss nicht wie ich das einstellen kann.
    wenn ich nämlich die mails von hand online lösche dann sind sie auch aus meinem mail verschwunden?
     
  2. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    du hast 1GB an mails?

    .mac nutzt IMAP, das gute ist ja gerade, dass man daher von überall auf seine Mails zugreifen kann.
     
  3. martinmacco

    martinmacco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.03.2004
    Da machst du einfach einen lokalen Ordner und eine Regel, die besagt, dass deine .mac Mail direkt dorthin verschoben werden soll. Das war's!
     
  4. niles

    niles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    08.08.2005
    sorry das verstehe ich nicht
     
  5. martinmacco

    martinmacco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.03.2004
    Also, du drückst das kleine "+" links unten und legst einen "Neuen Ordner" lokal an. Dann gehst du in "Mail - Einstellungen - Regeln" und legst dort fest, dass sämtliche Mail des .mac Accounts auf diesen "Neuen Ordner" (findest du dann unter "lokal") verschoben wird.
    Notfalls ein bisschen in der Hilfe blättern!
    Gruß, Martin
     
  6. niles

    niles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    08.08.2005
    vielen dank
     

Diese Seite empfehlen