Mail und html, wie??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von fknapp, 15.10.2004.

  1. fknapp

    fknapp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    Hi!

    Wenn ich smilies (animierte Bilder) in Mail reinzieh, werden sie nicht animiert. Dateien sind in .gif und werden im anhang versendet.
    Weder ich seh' sie animier, nocht die an die ich sie schicke. Ich sehe allerdings die amilies anderer animiert. wenn ich die.gif datei in safari ziehe ist sie auch animiert.
    Was mach ich falsch
     
  2. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.01.2003
  3. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Mail kann keine HTML-Mails erstellen, nur darstellen. Darum sind die Smilies auch animiert, wenn Du sie empfängst, aber nicht wenn Du selbst emails erstellst.
    Kann man nichts machen.
     
  4. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    zum glück! :)

    ja, leider. aber das kann man zum glück deaktivieren.

    html-mails gehören sich nicht. zudem sind sie ein potentielles sicherheitsrisiko.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Und es geht doch !

    Ich liebe sie auch nicht, aber dass sie ein Sicherheitsrisiko darstellen, war mir bisher nicht bewusst?
    Kannst Du das mal erläutern ?

    Ach übrigens.
    Mit ein paar Tricks kann man unter Mac OS X auch HTML Mails versenden.
    Allerdings muss mn dazu mit php (mit oder ohne Webserver), Perl. Python etc. arbeiten.
    Mit "simple and stupid" hat das allerdings nicht mehr zu tun ;)
    Wenn man Anhänge mitsenden will, wird es erst recht komplex.
     
  6. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    würd mich auch interessieren...

    die open source apps mozilla bzw. thunderbird unterstützen html mails problemlos und einfach (klickibunti :D)

    btw sind die mails von apple nicht auch html?
     
  7. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    öhm, html-mails enthalten html-CODE?! code, richtig, das is der kram, in dem auch böse apps, viren, active-x und all sowas geschrieben sind. im gegensatz zu TEXT, der KANN keine für den rechner schädlichen teile enthalten.

    auf dem mac funktioniert zwar bisher (!) kein virus, trojaner oder andere malware über html-mails, für outlook express/outlook gibt es tausende solcher schädlinge...
     
  8. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Und?

    Kein einziger Virus, Wurm,... ist in HTML geschrieben.
    HTML ist kein ausführbarer Code, sondern eine Beschreibungssprache.
    Was du meinst sind Scripts und Programme. Die haben aber nichts mit HTML zu tun.

    HTML ist Text.
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    also zum Einen sind die meisten Viren wohl eher in c++ oder so geschrieben und nicht in html-"code" (was eine Seitenbeschreibungssprache ist).
    Zum anderen, dürftest Du mit dieser Argumentation auch keinen Webbrowser anwerfen und im Web surfen; ist auch html :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen