Mail stürzt laufend ab

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Schnapphaid, 02.04.2005.

  1. Schnapphaid

    Schnapphaid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Hallo,

    seit ein paar Tagen habe ich ziemliche Probleme mit Mail: Neue Emails werden zwar ohne Schwierigkeiten vom Server geholt, aber beim Öffnen schmiert das Programm spätestens bei der zweiten Email ab.

    Woran kann das liegen? Hab außer dem 10.3.8. Update in letzter Zeit nichts angestellt, was ich direkt mit Mail in Verbindung bringen würde... :(
     
  2. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
    die Sicherheits-Updates hast du aber schon, oder?
    weil 10.3.8 ist schon ein paar Tage her :D

    Kay ;)
     
  3. Schnapphaid

    Schnapphaid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Ich hab mir mit 10.3.8. wegen der gemeinhin bekannten Warnung vor Lüfter-Problemen ziemlich lang Zeit gelassen (Übrigens hat der bei mir wie bei vielen anderen Leuten auch anfangs rumgesponnen...).

    Und das Sicherheitsupdate habe ich erst installiert, als ich das Mail-Problem schon hatte.

    Langsam nervt das wirklich. Und ich dachte, dass ich nach meinem windooffreien Neuanfang endlich mit einem Rechner zu tun habe, der nicht laufend rummuckt...
     
  4. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Also das update auf 10.3.8 und alle security updates hab ich auch installiert, Apple Mail stürzt bei mir nicht ab.
    Für User die ihren Mac nicht mit v10.3.7 bekommen haben, soll man das Combo Update installieren. So hab ich es bei Apple gelesen.
     
  5. Schnapphaid

    Schnapphaid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Ich hab den Rechner erst seit Januar und denke, dass ich ihn mit 10.3.7 bekommen habe.

    Und ich hab grad noch was kurioses festgestellt: Mail scheint beim Lesen einiger bestimmter Emails nicht abzustürzen. Kann das vielleicht am Absender liegen? Oder am Emailformat?
     
  6. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Ich habe bei mir "Bilder und Objekte in HTML E-Mails einblenden" deaktiviert.
    Probier das mal, vielleicht hilft es.
     
  7. Schnapphaid

    Schnapphaid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Habs versucht, keine Änderung. Trotzdem danke!

    - - -

    Hier mal kurz der Anfang von dem was im Fehlerbericht erscheint, den ich an Apple schicken soll (was ich auch regelmäßig tue...)

    Date/Time: 2005-04-05 18:37:07 +0200
    OS Version: 10.3.8 (Build 7U16)
    Report Version: 2

    Command: Mail
    Path: /Applications/Internet/Mail.app/Contents/MacOS/Mail
    Version: 1.3.9 (619)
    PID: 409
    Thread: 5

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_INVALID_ADDRESS (0x0001) at 0xb813fb80

    Sagt das jemandem was ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2005
  8. Schnapphaid

    Schnapphaid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Ach ja, ich hab das 10.3.8. Combo-Update mal rüberlaufen lassen. Hat auch nichts geholfen... :rolleyes:
     
  9. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
    hallo Schnapphaid,

    leider sagen mir die

    nichts :(


    heißt bei mir Version: 1.3.9 (v619/619.2)

    hast du mal über das Festplatten-Dienstprogramm
    die Rechte reparieren lassen?

    Kay ;)
     
  10. Schnapphaid

    Schnapphaid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Hab ich getan. Leider erfolglos... Ich hab übrigens zwei Benutzer auf dem iMac laufen - bei beiden passiert das selbe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen