mail stürzt ab

Diskutiere mit über: mail stürzt ab im Mac OS X Forum

  1. reischer

    reischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2003
    Apple Mail fährt normal hoch, ich kann empfangen, aber wenn ich auf das "neu" icon klicke, stürzt es ab.
    Bei einem anderen (test) Benutzer läufts problemlos.
    Bisher habe ich mit Coctail rumgedocktert, fsck ... hat keine Probleme entdeckt, Benutzterechte von CD repariert...
    Was tun?
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Im User

    Was mir noch einfällt: Die Preferences im User löschen, prebinding und Neustart ...

    Good luck ;)


    Es grüßt

    Lynhirr
     
  3. reischer

    reischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2003
    prefs gelöscht,

    was ist prebinding? sorry für die däml. Frage
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Gibt es nicht

    Keine Sorge, dämliche Fragen gibt es nicht. ;)

    Du kennst pre-binding als System optimieren in den Installationsprogrammen.

    Einfach Cocktail aufrufen. System anklicken und prebinding laufen lassen. Das bindet die Files und Programme wieder sauber ins System ein.

    Es grüßt

    Lynhirr
     
  5. reischer

    reischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2003
    cocktail

    habe ich gestern schon laufen lassen, gerade nochmal (hatte vergessen wo´s mir begegnet war...)
    Zugriffsrechte auch nochmal reparieren lassen
    Prefs gelöscht.
    Ich glaub jetzt installier ich neu...
     
  6. reischer

    reischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2003
    jetzt hab´ich´s:

    es war im Benutzer, Library, Mail irgendwas mit der signature.plist, obwohl das Datum nichts mit dem Tag des Fehlers zu tun hatte.

    Kaum gelöscht, rennts wieder...
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Schön

    Freut mich, das es wieder läuft. Ich finde, im OSX muß man selten mit dem Holzhammer (Neuinstallation) zuschlagen. Das hat man von Windows so drauf. ;)

    Besonders, wenn der Fehler nur im User ist ...

    Es grüßt

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche