Mail Sendeproblem via SMTP

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Möpschen, 09.02.2005.

  1. Möpschen

    Möpschen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Moin moin,

    Seit gestern abend macht mir Mail mal wieder Kummer. Wenn ich e-mails senden will, akzeptiert Mail den SMTP-Server (AOL) nicht. Einstellungen habe ich nicht verändert, sind alle korrekt (Passwort etc.). Empfangen klappt noch und versenden über die AOL-Software auch. Was kann das sein?
    Wohlgemerkt, bis gestern abend hat alles ganz normal funktioniert. Problem ist plötzlich aufgetreten…

    Grüße vom
    Möpschen
     
  2. Möpschen

    Möpschen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Jetzt kam zum ersten Mal eine etwas exaktere Fehlermeldung. Plötzlich sagt mir der aol-server, ich solle einen anderen Port des computers einstellen. Mit dem, den AOL angibt, funktionierts dann auch tatsächlich. Ist das normal, daß der Provider einfach so die Anforderungen für den Ausgangsport ändert oder was ist da los?
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.867
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Stimmen die Benutzerzugänge für den SMTP-Server noch?
     
  4. Möpschen

    Möpschen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Danke, Problem gelöst. Mein Provider hat die Ports tatsächlich umgestellt. Alles funzt wieder.
     
  5. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Bitte? Unverschlüsseltes SMTP ist auf Port 25 standardisiert. Hat AOL das wirklich verändert?

    cla
     
  6. Möpschen

    Möpschen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Ja, haben sie. Man soll stattdessen Port 587 nutzen. Damit funktioniert's auch. Ich kenne allerdings den Unterschied zwischen diesen beiden Optionen nicht. Der AOL-Techpro meinte, man hätte dies in den letzten Tagen umgestellt…
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    port 587 wird von outlook etc für ssl smtp benutzt...
    da haben die wohl unverschlüsseltes smtp abgeschaltet, weil die keine lust mehr auf die spammer hatten ;)
     
  8. Möpschen

    Möpschen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Ist also das die "sicherere" Variante oder worin genau besteht der Unterschied zwischen diesen Ports?

    Vielen Dank im Voraus,
    Möpschen
     
  9. raulaner

    raulaner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004
    ahhh
    bei mir funktionierts auch mit port 587 nicht :(
    weiss nicht mehr weiter riesensch...
    nach identifizierung neu einstellen kommt jetzt keine fehlermeldung mehr beim mail verschicken...bloss ankommen tun die nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2005
  10. Möpschen

    Möpschen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Hm, schickst Du sie vielleicht zum Test an Dich selbst? Falls ja, hatte ich das Problem auch schon, daß der AOL-Server von mir selbst an mich geschickte Mails automatisch in den Spamordner beförderte. Um das zu verhindern mußt Du im Browser der AOL-Software "Spamordner" eingeben und dem netten Ordner mitteilen, daß Du selbst kein Spammer bist. Bei mir hat er's kapiert… ;)

    Viel Glück,
    Möpschen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen