Mail Programm für OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von GeistXY, 01.09.2004.

  1. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Guten morgen,

    leider stoße ich neuerdings immer häufiger an die Grenzen von Mail.app. Mail versteht sich nicht mehr mit allen Servern, macht Sicherheitsfehler und noch so einige Dinge. Gibt es hier die Möglichkeit Mail zu erweitern ?

    Oder gibt es für OS X andere "gute Mailprogramme" die sich z.B. auch mit dem Adressbuch verstehen und ansonsten flott sind. Ähnlich wie Entourge. Entourge selber macht bei mir leider Ärger, weil es sehr langsam läuft, zu langsam. Programmstart von Entourge ca. 5 Minuten. genauso wie Mail öffnern und sowas.

    Sollte möglichst eine Freeware Variante sein.

    Vielen Dank schon mal für Antworten.

    Gruß

    XY

    System OS 10.3.5
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Guck mal bei mir auf der Homepage unter "Switched" - da sind einige aufgeführt.

    ad
     
  3. ale76

    ale76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.11.2003
    da hat sich ja ein kleiner schreibfehler eingeschlichen bei konfabulator steht wigets anstatt widgets, aber sonst sehr informativ, die page... :cool:

    oder hätte ich mir den kommentar besser verkneift? ;)
     
  4. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Ich benutze Mozilla Thunderbird und bin sehr zufrieden.
     
  5. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Vielna Dank für die Antworten, habe mir nun ein paar geladen,
    und werde mal am Wochenende testen.

    Gruß

    XY
     
  6. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Guten morgen,

    den hatte ich auf der Windows Kiste auch am laufen und war sehr zufrieden. Nur: leider kann das Adressbuch nicht auf das OS X Adressbuch zugreifen - oder übersehe ich hier was?

    Mail.app ist ja soweit ganz nett, nur fehlt mir die Option, wie bei Thunderbird, bei IMAP den Ordnern "Gesendet" und "Trash" beliebige Ordner auf dem IMAP Server zuordnen zu können. Wenn es dafür irgendwo eine Möglichkeit gibt, wäre ich auch sehr dankbar für einen Tip.

    Grüße,

    Stefan
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  8. morten

    morten Gast

    Also, ich bin mit Mail sehr zufrieden! Einzig das Anlegen von Accounts könnte Apple mal von M$ kopieren. Das funktioniert bei Entourage nämlich perfekt!

    Ansonsten signiere und verschlüssele ich meine Mails seit neuestem:

    http://www.macosxhints.ch/index.php?page=2&hintid=1022
     
  9. weinford

    weinford MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Hi Stefan,
    diese Option hatte ich zuerst auch vermisst. Es geht natürlich mal wieder intuitiver, als es der Benutzer verkraftet: wähle ein Postfach aus (in der Ausklappliste), dann Menüpunkt "Postfach" und dann "Dieses Postfach verwenden für"... schon da :)

    Viel Spaß,
    Toby

    PS: ich hab früher unter Windows und Linux immer nur Mozilla (bzw noch früher Netscape) Mail benutzt, weil es die beste Lösung für IMAP war. Nun benutze ich Mail.app und bin echt schwer begeistert. Ich weiß nicht, ob es mit Mail.app Probleme gibt, auf bestimmte Server zuzugreifen, aber Sicherheitsprobleme kenne ich nicht (IMAPS geht locker, für Verschlüsselung benutze ich GnuPG
     
  10. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    ich bin mit mail.app sehr zufrieden. die kommunikation mit dem imapserver funktioniert taddellos, und ultraschnell.

    thunderbird kenne ich nicht, doch ich geb dir einfach einen guten ratschlag: lass die finger von eudora!
    es gibt nichts schlimmeres
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen