mail mit Passwort versehen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von MacSwitch, 16.08.2004.

  1. MacSwitch

    MacSwitch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2003
    Mahlzeit,
    ich möchte das Mail Programm mit einem Passwortschutz versehen bzw. einige darin angelegte Ordner/Postfächer schützen. Geht das?
     
  2. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.01.2003
    Du könntest doch einen neuen User anlegen und so das Programm (und Ordner) auf diese Weise schützen.
     
  3. morten

    morten Gast

  4. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Beim Mailprogramm geht es nicht. Der Vorschlag von ThePaul ist doch praktikabel, und wenn man das Verzeichnis noch mit FileVault schützt wäre es so sicher wie das Benutzerpasswort des dann neuen Benutzers.

    Alternativ kannst du das Passwort zu einem IMAP-Zugang nicht im Schlüsselbund ablegen und die Mails auch nicht herunterladen lassen. Dann brauchst du dich nicht am Mac "ummelden". Macht aber nur bei IMAP Sinn, bei POP3 geht so etwas nicht.
     
  5. MacSwitch

    MacSwitch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2003
    ist zwar eine Möglichkeit,

    aber leider etwas unkomfortabel
     
  6. morten

    morten Gast

    Finger Weg von FileVault! Das ist zur Zeit noch sehr buggy und zerschießt einem u.U. das ganze System.
     
  7. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Ohh Jaaaa das hat es, seit dem ist es bei mir momentan Tabu!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen