Mail mit passwort schützen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von flipy, 03.07.2005.

  1. flipy

    flipy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2004
    hi.

    also meine frage ist ob ich Mail mit einem passwort schützen könnte, so das niemand ausser mir das program öffnen könnte?

    den es ist so: auf der arbeit arbeiten wir alle mit "entourage" als email programm, für die mails die mit der arbeit zu tun haben, da ich aber ein .mac account habe, würde ich diesen account gerne auch auf der arbeit nutzen für meine private emails. diese kann ich dann daheim und auf der arbeit einsehen. (ich weiss, mann könnte auch das .mac account über safarie einsehen, doch das will ich nicht)
    und es ist eben auch so, dass manchmal auch mal ein anderer auf meinem rechner auf der arbeit sitzt, wenn ich grad nicht da bin, und will so verhindern dass einer meine privaten mail nachschaut.

    also? jemand ne idee?
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Fuer andere Leute einen anderen Benutzer Account anlegen und dann schnell mit dem FastUserSwitching umschalten. Oder aber den Bildschirmschoner durch Passwort Eingabe schuetzen.
     
  3. flipy

    flipy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2004
    hmm, ja, aber was sag ich meinem chef wenn er fragt warum er nicht in mein account reinkommt! :D

    aber ich kann ihn ja mal versuchen zu überreden...
     
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Du koenntest ja auch einfach Mail.app beenden, wenn du vom Platz weggehst. Aber wenn du eh Angst hast, wenn dein Chef kommt, solltest du erstmal erfragen ob private Mails ueberhaupt was bei euch in der Firma zu suchen haben. Da kann man ja eigentlich auch bis man zu Hause ist drauf warten.
     
  5. flipy

    flipy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2004
    also, private mails sind nicht verboten bei uns. eigentlich hab ich ja auch ne email bekommen von der arbeit, die ich auch als private nutzen kann. diese kann ich aber jedoch nur auf der arbeit einsehen!

    dem chef ist das eigentlich egal was ich da machen, aber mir geet es darum dass andere leute aus dem gebäude, in meiner abwesenheit das mail.app öffnen (viellecht ausversehen) und dann zugang zu meiner mail haben.

    wenn ich jetzt die variante mit dem neuen user anlegen wähle, hab ich das problem dass ich für die mails jedes mal wechseln muss, und ich nicht sehe wenn eine mail ankommt.
     
  6. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Ich meinte einen neuen User fuer deine Gaeste am Mac...
     
  7. flipy

    flipy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2004
    wird auch nicht gehen, den genau da liegt mein problem.

    es muss jeder andere der hier arbeitet sich als mich anmelden könnte, da man die arbeits-emails aus entourage einsehen können muss.

    oder gibt es vielleicht ne möglichkeit dass ich entourage auf die zwei user konfigurieren könnte?
    würden die auch immer aktualisiert sein von den mails her?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen