"Mail" macht mich wahnsinnig!!!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von kingtubby, 30.08.2006.

  1. kingtubby

    kingtubby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    ...derzeit zumindest.

    plötzlich fragt es (Version 2.1 (752/752.2)) immer wieder mal mein kennwort für den mail-account ab. mal ja, mal nicht, macht überhaupt keinen unterschied, ob ich es bereits "zum schlüsselbund" hinzugefügt habe. auch dass es seit ewigkeiten nie abgefragt worden ist (es wurde auch nie geändert) SCHEINT NICHT ZU INTERESSIEREN.

    und das beste (bzw becknackteste): mein kennwort wird oft gar nicht "akzeptiert". manchmal dann doch, beim 10. mal oder so.

    völlig bescheuert.

    was ist zu machen?
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    web.de-freemail-account?
     
  3. apfelnase

    apfelnase Gast

    um welche art email-account handelt es sich (gmx, web.de)?
     
  4. kingtubby

    kingtubby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Es Ist Ein Gmail-account
     
  5. apfelnase

    apfelnase Gast

    dann schau doch mal, wie oft man bei gmail die post abholen darf. wenn die einen abruf nur alle 15 minuten zulassen und mail versucht es alle 5 minuten, kommt es (bei allen fremailern) zu diesem problem. vielleicht hat sicht die zeit verlängert und früher war öfter möglich?
     
  6. kingtubby

    kingtubby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    nee, daran kann das nicht liegen. wie gesagt, manchmal kommt die kennwort-abfrage, manchmal nicht. ich kann da keine regel (keinen sinn) darin erkennen. zumal das kennwort doch gespeichert ist...
     
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ja, und genau so verhält es sich auch, wenn man innerhalb des timeouts nochmal mails abruft, oder sonst ein fehler beim provider auftaucht (obwohl das kennwort doch gespeichert ist).
     
  8. ottov70

    ottov70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2006
    Ich habe seit etwa 4 Tagen genau das gleiche Problem. Habe meine email Konten bei t-online. Macht mich nicht wahnsinnig nur ratlos. Ich werde es mal mit Thunderbird testen.
     
  9. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    die passwortabfrage bekomm ich nur, wenn unser netz belastet ist, durch uploads/downloads oder so.
     
  10. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Die Fehlermeldung führt in die Irre. Mail kann keine Verbindung zum Mailserver aufbauen bzw. verweigert der die Kommunikation (weil man z. B. zu oft abfragt). Mail gibt dann diese verwirrende Fehlermeldung aus. Einfach auf Abbrechen klicken und später nochmal versuchen.

    No.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail macht wahnsinnig
  1. Silverback
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    453
    rechnerteam
    02.11.2016
  2. LogicistLogic
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.210
    fa66
    23.11.2011
  3. Torte8203
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.209
    Looseone
    13.09.2010
  4. schuelergerber
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    490
    oneOeight
    26.01.2009
  5. Wizardofoz
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.039
    Wizardofoz
    11.01.2009