Mail löscht Mails vom Server nicht auch nicht nach 10.3.3

Diskutiere mit über: Mail löscht Mails vom Server nicht auch nicht nach 10.3.3 im Mac OS X Apps Forum

  1. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Hallo, leider löscht mein Mail nicht die von mir zum löschen freigegeben Mails auf dem Server. In der Hofnung das Update 10.3.3 würde dies beheben habe ich nun leider die Erkenntniss gewonnen das dem nicht so ist.

    Ich kann leider nur Mails löschen wenn ich in den Einstellungen unter Erweitert den "Jetzt löschen" Button drücke, doch dann werden alle Mails auf dem Server gelöscht und das möchte ich nun auch nicht.

    Mein Provider ist GMX (Topmail)

    Wer kann mir helfen ?

    Danke
     
  2. pd666

    pd666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Genau das gleiche Problem habe ich auch immer noch.

    Da müssen wir wohl bis zum nächsten Update warten.
     
  3. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.01.2004
    oh jeh

    Ich bin gerade mit Apple Support verbunden :confused:

    Der Mitarbeiter hat leider gar keinen Plan. Mail ?? wie jetzt ?? löschen ?? auf dem Server ?? ja dann stellen sie doch "sofort" ein dann wirds gelöscht....

    Oh mann was ist das denn, nu hör ich schon für 5min tolle Musik da er bei einem Kollegen nachfragen muss......oh geht weiter.

    .
    .
    .
    Mhm ich soll mal in erweitert "sofort löschen" benutzen ds geht. Mhm auf meinen Hinweis das dann alle Mail auf dem Server gelöscht werden nur ein " So ..ahja".
    .
    .
    .
    .nochmaliges Fragen beim Kollegen.....oh....
    .
    .
    .
    Nun meint er es ist nicht im Support enthalten Fragen zu Mail zu stellen. Er könne mir nicht helfen. Das ginge "zu tief" ins Technische..... ich solle das mal mit den Regeln im Mail konfigurieren. !!??

    BITTE ?? Also wenn Ihr mal einen Herrn dranhabt dessen Name das Gegenteil von Voll lautet, am besten sofort auflegen und erneut anwählen....

    Jesse was war das ?
     
  4. S.Ballmer

    S.Ballmer Banned

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Hier nochmal der einfachste Weg diesen Bug zu umgehen (gefunden im Supportforum von Apple)

    Mail starten:

    Menü Mail -> Einstellungen -> Accounts -> Erweitert

    "Nach Erhalt einer E-Mail Kopie vom Sever löschen" deaktivieren

    Änderungen abspeichern, Mail schließen.

    Mail erneut starten:

    Menü Mail -> Einstellungen -> Accounts -> Erweitert

    "Nach Erhalt einer E-Mail Kopie vom Sever löschen" aktivieren

    Änderungen abspeichern, Mail schließen.

    jetzt sollte alles wieder gehen!
     
  5. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.01.2004
    mhm aber ööhh

    Ich möchte ja nicht alle auf dem Server löschen sondern selektives löschen haben.
    D.h. wenn ich mit meinem Mac die mails abhole dann will ich einfach entscheiden welche mail ich haben möchte und welche nicht.
    Dazu lösche ich dann die Mail im Mail (grins) und betätige dann Mails endgültig löschen aus dem Postfach Menue. nun sollten auf dem Server nur noch die Mails sein die eben nicht gelöscht wurden.

    Und genau DAS geht nicht :-(
     
  6. pd666

    pd666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Also, ich glaube eine Sache herausgefunden zu haben:

    Ich habe folgende Einstellung bei "Mails vom Server löschen": "Beim Bewegen aus dem Posteingang". Also, bei mir sind jetzt die Mails vom Server gelöscht, die ich in einem lokalen Ordner habe. Lösche ich Mails allerdings, tut sich auf dem Server nichts. Auch nicht, wenn ich die Mails dann aus dem Papierkorb lösche.

    Also ein "Lösung" wäre dann einen lokalen Ordner "Papierkorb" anzulegen und dann Mails, die man sonst löschen würde, manuell in diesen Ordner zu ziehen. Find ich aber auch ein wenig umständlich...
     
  7. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.01.2004
    grrrr

    ALso ich habe auch mal einwenig rumprobiert.
    Nachdem ich meinen Mailordner weggesichert hatte, habe ich den Account gelöscht.
    Mail beendet, neugestartet, Account angelegt, Mail beendet! wichtig! und neugestartet da erst nun die nötigen Ordner angelegt werden. Dann habe ich Stück für Stück meine Mails in den neuen Account zurück geschoben und siehe da es ging von Anfang an mit dem löschen auf dem Server, auch wenn man selber per Button löscht und dann den Papierkorb leert waren die Mails auf dem Server gelöscht. So wie es halt sein sollte......
    Bis zu dem Zeitpunkt als ich ein paar Mails aus der alten Inbox in die neue verschoben habe...ab da war wieder Schluss :-(
    Nu kann ich aber nicht alle Mails einzeln ausprobieren dafür sind es doch etwas viele. Irgend etwas in der alten Inbox ist störend nur was ?

    Ich werde nu nochmal versuchen die Mails in einen lokalen Ordner zuverschieben und dann alles nochmal zumachen.

    Wir werden diesen Fehler schon noch aufspüren....

    Stay tuned
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail löscht Mails Forum Datum
Mail löscht eigenmächtig gesendete Mails Mac OS X Apps 31.01.2012
Mail löscht Mails nicht mehr Mac OS X Apps 21.11.2007
Mail löscht Mails unter 10.4.11 nicht mehr! Mac OS X Apps 21.11.2007
Mail löscht eigenmächtig E-Mails Mac OS X Apps 10.11.2007
Mail löscht Mails im Online-Verzeichnis nicht Mac OS X Apps 01.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche