Mail "Invalid crypto engine"......

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Mac Claus, 07.01.2004.

  1. Mac Claus

    Mac Claus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    Tach,

    ich bekomme beim Start von Mail immer u. a. Hinweis:

    "Invalid crypto engine

    GPGMAIL_CANNOT_WORK_MISSING_GPG_/usr/local/bin/gpg_VERSION_1.2.2"

    Wenn ich "OK" betätige läuft das Programm einwandfrei.....

    Wie bekomme ich den Hinweis weg, bzw. wie kann ich Mail neu installieren?

    Hat da jemand ein Tip für mich?:confused:
     
  2. Mac Claus

    Mac Claus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    hat keiner einen Tip?:confused:
     
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Wie hast Du denn GPG installiert?
    Als fertiges Package, oder über Fink, oder ganz anders?
    Also der "Fehler" ist schlicht dass in Deinem Mail anscheinend GPG-Funktionalität integriert sein sollte, GPG aber nicht gefunden wird, zumindest nicht an angegebener Stelle. Mail selbst kann da also nichts dafür.
    Weg bekommst Du den Hinweis durch eine saubere GPG-Installation, zumindest wäre das der vernünftigste Weg.

    Grüße,
    Flo
     
  4. Mac Claus

    Mac Claus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    Vielen Dank für die Antwort.

    Was ist GPG? Sorry, aber ich nutze Mail nur zum versenden von Emails....., GPG sagt mir nichts. Hat das was mit der Verschlüsselung zu tun?

    Ist ja auch egal.... nur wie bekomme ich Mail neu installiert, bzw. das bestehende Mail repariert?

    Bin da nicht so fit, daher die Bitte: Erklärung wie bei einem "dreijährigen":D

    Gruß
    Claus
     
Die Seite wird geladen...