Mail hört nicht auf zu senden!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Aida_w, 07.05.2006.

  1. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Bitte um Hilfe: nachdem ich eine 150MB QT-Datei verschicken wollte, was natürlich nicht ging, versucht mail immerzu weiter zu senden, obwohl längst abgerochen wurde: das Rädchen dreht und dreht unter "Senden". Hardquit hilft nicht, Neustart hilft nicht, Ausschalten hilft nicht. Das mail im Ausgang ist längst gelöscht, aber mail will immer noch senden. Ich komme mir vor wie der Zauberlehrling! Das Unangenehme dabei ist, daß dieses dauernde Senden den iMac lahm macht.
    Was kann ich tun, um mail zu sagen: "is gut jetzt"...??
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Versuch mal Folgendes. Offline gehen (also Airport deaktivieren), Mail beenden und dann mit Spotlight nach der mail suchen (mit Hilfe des Dateinamens o.ä.). Wenn Spotlight die mail findet alles löschen und Mail neu starten und wieder Online gehen. Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einer grossen mail und da hat es geholfen. Keine Ahnung ob es bei Dir funktioniert/hilft, aber es ist eventuell einen Versuch wert.
     
  3. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Danke atc! Inzwischen hat mir mail gemeldet, daß die mail nicht verschickt werden konnte (haha), und ich sie infolgedessen bearbeiten kann. Dies hieß dann LÖSCHEN. Und nun ist wieder gut! Danke trotzdem für den guten Vorschlag.
     
Die Seite wird geladen...