Mail gibt keinen Ton mehr von sich

Diskutiere mit über: Mail gibt keinen Ton mehr von sich im Mac OS X Apps Forum

  1. philipp.wechner

    philipp.wechner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2005
    Hi!I
    Es ist mir ja eigentlich wurst, aber wundern tut es mich schon.
    Mail gibt bei mir seit neuestem keinerlei Töne mehr von sich - weder das standard "Wusch" beim senden, noch das "Bing" beim Empfangen. In den Einstellungen ist Sound aktiviert - wenn ich ihn dort auswähle, dann spielt es ihn auch ab - aber im normalen Gebrauch halt nicht.

    Da ich auch nichts geändert habe kommt mir das unerklärlich vor. Wer hat da einen Tipp woran das liegen könnte?

    lg
    Philipp
     
  2. philipp.wechner

    philipp.wechner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2005
    aha - Problem gelöst. Hab mail einfach neu gestartet - jetzt geht es wieder.
    Da der Mac sonst immer läuft und mail auch immer offen ist bin ich erst jetzt auf diese Idee gekommen.

    Nix für ungut.
     
  3. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.09.2004
    generell systemweit über systemeinstellungen die warnhinweise abgestellt???

    wenn nein, dann einfach mal die preference datei von mail löschen und neu starten...
     
  4. User-ID

    User-ID MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.11.2004
    und wo ist die? in der Büücherei vermute ich mal, aber in meiner vom Benutzer oder in der Hauptlib.?
     
  5. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    hatte dasselbe Problem. Neustart von Mail hat bei mir auch erstmal geholfen. Werde ich mal beobachten.
    Das Problem hatte ich mit 10.3.9 jedenfalls nicht :)
     
  6. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    tja komisch - heute wieder kein Ton. Diesmal half auch ein Neustart von Mail nicht.

    com.apple.mail.plist -> ist das die Datei, die ich gefahrlos löschen kann?
     
  7. Gernot2

    Gernot2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Hat jemand das Problem in den Griff bekommen? Bei mir gehen die Mail-Töne nach Neustart immer, aber nach einigen Tagen verschwinden sie auf Nimmerwiedersehen.
     
  8. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    Nein, ich habe es noch nicht gelöst bekommen.

    Bei mir könnte halt mein M-Audio Device die Ursache sein. Wenn ich es anschließe kommt der Sound über das M-Audio. Ziehe ich es ab, dann wieder über die internen Speaker.
    Aber wenn ich das 2x oder 3x gemacht habe dann bleibt Mail stumm.

    Auch in den Systemeinstellungen bekomme ich dann keinen Sound mehr, wenn ich bei den Systemklängen auf Basoo oder wie das alles heißt draufklicke.
    Bei Panther (10.3.9) hatte ich damit genau NULL Probleme. Das ist erst seit Tiger so.

    Ich finde mich halt inzwischen damit ab - aber ärgern tut es mich doch :(
     
  9. Yoda

    Yoda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    bei mir ist es auch so (10.4.6) :(
     
  10. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    ich bin einen Schritt weiter.
    Bei mir scheint es tatsächlich auf das m-audio hinauszulaufen. Komisch ist, dass es das Problem mit 10.3.9 nicht gab. Es kam erst mit Tiger. m-audio möchte da aber zumindest offiziell nicht von einem Treiberproblem reden, da man das Device ja nicht im laufenden Betrieb anstecken/abziehen soll (Gefahr dass der FW-Port durchknallt)

    Wenn ich nun Mail beende bevor ich das fw410 anstecke und erst wieder starte, wenn ich das fw410 abgezogen habe, dann ist der Sound weiterhin vorhanden. Offenbar hat OS-X Tiger ein paar Probleme damit, allen Anwendungen mitzuteilen, dass es nun ein neues Sounddevice gibt oder eben nicht mehr gibt. Sehr kurios.
    Manchmal spielt z.B. iTunes nicht über das neue Device - ich muss erst in den Systemeinstellungen auf das fw410 umschalten.... manchmal aber geht es automatisch. Ein richtiges Muster konnte ich noch nicht erkennen

    Aber Tiger scheint mir da nicht wirklich ausgereift zu sein. Panther erschien mir insgesamt stabiler.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche