Mail-Fenster "verschwindet"

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von nimra1, 04.03.2007.

  1. nimra1

    nimra1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2006
    Hallo,

    ich bin vor ca. 3 Wochen auf einen macbook umgestiegen und bin immer noch in der Kennenlernphase. Bisher klappt eigentlich alles ziemlich gut, jetzt habe ich allerdings ein kleines Problem bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt. Über die Suche habe ich leider nichts gefunden:
    Beim Öffnen von "mail" aus dem Dock heraus passiert erstmals nichts. Mit der F10-Taste kann ich es zwar sichtbar machen allerdings wird die Fläche grau wenn ich mit dem cursor reingehe und bei einem Klick verschwindet das Fenster nach rechts - was ist hier los:confused:
    Dieses Phänomen habe ich erst seit ca. 1h.

    Schon mal vielen Dank im Voraus!
     
  2. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    11.12.2006
    Hallo,

    erstmal Willkommen im Forum ! :)

    Frage vorab: hast Du die aktuellste Software auf Deinem Mac, also Dir über die "Software-Aktualisierung" alle Updates gezogen ?

    Was zu Deinem seltsamen Phänomen führt, weiß ich auch nicht.

    Was oft bei kleinen "Verschluckern" des Mac hilft, das ist, die "Zugriffsrechte" zu reparieren.

    Geht ganz einfach: im Ordner "Programme" findest Du den Unterordner "Dienstprogramme", und hier steckt das "Festplatten-Dienstprogramm" drin.

    Öffne es, markiere dann links Deine Festplatte und klicke auf "Volume-Zugriffsrechte reparieren".

    Wenn Mail immer noch rumzickt, starte Deinen Apple nochmal neu.

    Und wenn's immer noch nicht geht, dann melde Dich nochmal - dann versuchen wir's mit dem nächsten "Trick" (der aber vielleicht überflüssig ist).
     
  3. nimra1

    nimra1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2006
    Danke für die schnell Antwort.
    Hab´s mal durchgeführt leider ohne Erfolg. Im Dock werden mir 2 neue mails angezeigt aber ich kann´s nicht öffen:mad:

    Armin
     
  4. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    11.12.2006
    Incl. Neustart ?

    Okay...dann Schritt 2. Gehen wir mal davon aus, dass es kein Problem des Docks, sondern von "Mail" ist.

    Probier mal, die "Mail"-Preferences zu löschen.

    Mach erstmal zur Sicherheit eine Kopie Deiner Mails. In der Mail-Hilfe (Suchbegriff "Sichern Ihrer E-Mails" ist das detailliert beschrieben).

    Notier Dir zur Sicherheit auch Deine Account-Einstellungen, die Du beim Anlegen eingetragen hast.

    Nun geh in Deinen Homeordner, >"Library", >"Preferences", such dort die Datei "com.apple.mail.plist" und lösche die.
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Vermutlich hast Du einfach nur unabsichtlich das Fester von Mail etwas zu sehr aus dem Bildschirm geschoben.

    Einfachste Lösung: Klicke im Dock auf das Programmsymbol von Mail. Jetzt sollte oben links in der Menüzeile "Mail" stehen. Wähle nun aus dem Menü "Fenster" den Befehl "Zoomen". > Na hat's geklappt? ;)
     
  6. nimra1

    nimra1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2006
    War jetzt mal ein paar Stunden unterwegs - das schöne Wetter ausnutzen:) .

    Orgonaut - Dein Tipp war goldrichtig - der Sonntagabend ist gerettet :p

    Das Forum ist einfach Klasse -vielen Dank nochmals!

    Armin
     

Diese Seite empfehlen