mail einrichten

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von opnetz, 23.05.2005.

  1. opnetz

    opnetz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2005
    bin als Internetneuling ratlos.Wer ist mein Server für eintreffende mails?
    was ist ein smtp server? Kann ich das hier erfahren?

    Viele Grüße
     
  2. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Dazu müssen wir erst wissen, was für einen Internetdienstanbieter Du hast?

    - T-online
    - GMX
    - Freemail

    DSL, Analog, Call-by-call????
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Die Daten gibt Dir Dein Internet-Anbieter. Leider schreiben die meisten diese Daten auf ihre Dokumente nicht drauf.

    Du kannst Dich aber auch kostenlos bei www.gmx.de registrieren. Damit hat Du eine 1 GB Mailbox - umsonst.
    Vorteil: wenn Du mal den Provider wechselst, ändert sich nichts an Deiner E-Mail-Adresse.

    No.
     
  4. GeorgK

    GeorgK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Ebenfalls Problem, online zu gehen

    Hänge mich mal an: Wollte über Call-by-Call-Nummer online gehen wie früher auf dem Windowsrechner (DFÜ-Verbindung), klappt leider nicht (Ibook über das interne Modem). Assistent will immer irgendwelche Kennwörter, ich habe aber keines. Was mache ich falsch?
     
  5. disco

    disco Gast

    @GeorgK: Zur Herstellung einer Verbindung brauchst du doch wenigstens ein Kennwort deines Providers um online zu gehen- hast du's vergessen?

    Sonst einfach Call by Call Einwahldaten bei Arcor, freenet oder wem auch immer holen und in der Systemeinstellung eine neue Umgebung anlegen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2005
  6. opnetz

    opnetz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Bin bei T-Online DSL. Läuft alles wireless. Habe selbst kein Kennwort vom Provider.
     
  7. disco

    disco Gast

    Läuft deine Post über T-Online oder einen anderen Provider? Hilft dir *das*?
     
  8. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Wie fragst Du Deine Mail-Adresse ab normalerweise?
    Ich bin auch bei t-online und wenn Du den DSL-Vertrag abschließt, bekommst Du Zugangsdaten von t-online, u. a. eine Benutzerkennung (nr. beginnt normalerweise mit 55...), ein Passwort usw.

    Die pop3-Adresse bei t-online lautet:
    - pop.t-online.de (Posteingangsserver)
    - mailto.t-online.de (SMTP-Postausgangsserver)

    Geh mal über das Kundencenter unter www.t-online.de und log Dich dort ein, dort bekommst Du auch die Nummer angezeigt, die Du brauchst, um online zu gehen bzw. Deine selbst eingerichtete E-Mail-Adresse. Bei mir hat das alles innerhalb weniger Minuten hingehauen (ebenfalls wireless)
     
  9. maccandi

    maccandi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Hallo,
    SMTP ist die Abkürzung für Simple Mail Transfer Protocol, und ein SMTP-Server ist das Gerät, das dieses Protokoll ausführt und die Mail verschickt.
    Bei t-online ist dies z.B "mailto.btx.dtag.de"
    Mail-Programm öffnen und über "Einstellung" den Account festlegen.
     
  10. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Also, bei mir ist der SMTP-Server bei t-online aber mailto.t-online.de!!!
    Was hat es mit btx.dtag auf sich?
     
Die Seite wird geladen...