Mail: Dateien und Verzeichnisse ausblenden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MobyJones, 08.08.2005.

  1. MobyJones

    MobyJones Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.07.2005
    Hi Leute!

    Ich habe folgendes Problem wenn ich Mails per IMAP von meinem Linux Server abfrage.
    Mein Mail zeigt mir in der Postfachliste auch einige Dateien und Verzeichnisse an, die ich eigentlich nicht sehen möchte, unter anderem so "interessante" Sachen wir .bashrc .bash_history usw... Die Datein liegen alle in meinem Home Verzeichnis am Linux Server.
    Ich habe den Server bisher unter Windows immer mit Thunderbird bzw. Mulberry abgefragt, diese haben mir o.g. Dateien nie angezeit.
    Kann man die Dinger unter Mail ausblenden? Ich habe bisher keine Option dafür gefunden.

    thx, MobyJones
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.632
    MacUser seit:
    23.11.2004
    versuch doch mal in den account optionen unter erweitert den imap-pfad-prefix zu setzen...
    dein imap mail hauptverzeichnis wird ja wohl nicht dein home sein, oder?
     
  3. MobyJones

    MobyJones Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.07.2005
    perfekt, genau das habe ich gesucht!
    danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen