Mail auf externer Festplatte betreiben

Diskutiere mit über: Mail auf externer Festplatte betreiben im Mac OS X Apps Forum

  1. EinApfel

    EinApfel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2006
    Hi,

    ich würde gerne meine Mails auf meine externe Festplatte auslagern. Also KEIN Backup oder Sicherheitskopie, sondern dass "Mail" die E-Mails dort speichert und von dort aus bearbeitet und so weiter.

    Mit Alias bin ich bisher nicht weiter gekommen. Ich hab ein Alias vom gesamten Ordner "Mail" (welcher unter private/library/mail ist) erstellt. Als das nicht ging erstellte ich Alias von den einzelnen Mailboxes (INBOX.mbox, usw.). Ohne Erfolg.

    Hat jemand noch eine Idee?
     
  2. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    ACHTUNG: Vorher Sicherheitskopie aller des gesamten Mail-Verzeichnisses und der Datei com.apple.mail.plist (alten Pfad merken!) machen

    Ich habe mir das gerade mal angesehen, aber noch nicht getestet kann also leider nicht garantieren, dass das ganze so läuft. Daher der Hinweis oben. Du solltest xCode installiert haben, über den Texteditor ist das ganze verdammt mühsam.

    Mail sollte während der gesamten Prozedur geschlossen sein und eine Kopie des Mailordners sollte sich bereits an der gewünschten Position befinden.

    Falls du xCode installiert hast, kannst du com.apple.mail.plist mit dem Property List Editor öffnen (Doppelklick sollte das erledigen).

    Hier öffnest du zunächst "Root" (auf den Pfeil davor klicken).

    Du findest einen Eintrag namens "CurrentTransferMailboxPath" (Class String), hinter dem ein Pfad steht, z.B. "~/Library/Mail/POP-benutzername@pop.server.de/INBOX.mbox"

    dort änderst du den Pfad in "/Volumes/$externePlatte/Mail/POP-benutzername@pop.server.de/INBOX.mbox"
    wobei $externePlatte den Namen deiner externen Platte markiert.

    Weiter unten findest du "MailAccounts" (Class Array), in dem sich die Einstellungen zu deinen Mail-Accounts befinden.

    Der Wert von AccountPath (Class String) in "0" kennzeichnet den Pfad, in dem sich die Mail-Accounts befinden sollen, Standard ist "~/Library/Mail/Mailboxes"

    Hier führst du wieder die Prozedur von oben durch, du änderst den Pfad zu "/Volumes/$externePlatte/Mail/Mailboxes"

    Für jedes Postfach gibt es nun eine Zahl unter "MailAccounts", du musst einfach immer weiter die Pfade ändern.


    Wenn dir das zu kompliziert ist (und du mir genügend vertraust), kannst du mir auch deine com.apple.mail.plist schicken und ich editiere sie. Allerdings erhalte ich damit Zugriff auf deinen Anmeldenamen am Server und die Serveradresse, nicht jedoch auf irgendwelche Kennwörter.

    Bei Interesse kannst du mir eine PN schicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2006
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Geht es nicht, dass er einfach in Mail - Einstellungen - Accounts den neuen Ordner auf seiner externen Festplatte angibt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2008
  4. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden, diesen Eintrag aus Mail heraus zu verändern...
     
  5. EinApfel

    EinApfel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2006
    @Hollaender: Vielen Dank. Das ist ja komplizierter als ich dachte. Ich werde mich mal da ransetzten und versuchen das vorsichtig hinzubekommen.

    Der andere Vorschlag mit dem Verzeichnis ändern hört sich gut an, aber die Frage bleibt: Wie ändert man das? Ich habs auch noch nicht geschafft...
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Guten Morgen!
    Wo Du die als Screenshot abgebildete Einstellung findest, hatte ich eigentlich geschrieben. Versuch doch einfach einmal dort in dem abgebildeten Feld den Pfad zu ändern. Ich werde das heute abend mal testen und dann berichten, ob es so funktioniert.
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. EinApfel

    EinApfel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2006
    Genau da dachte ich auch kann man das ändern. Aber es ist ja grau hinterlegt und lässt sich nicht ändern.

    Dann dachte ich kann man das vielleicht ändern WÄHREND man den Account erstellt, aber dem ist auch nicht so.
     
  8. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    Sag mir nachher bitte mal, ob es geklappt hat...
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Guten Morgen!
    Also ihr habt recht: Nach diversen Versuchen, einen anderen Mailordner als den vorgegebenen zu nutzen, muss ich feststellen, dass es doch nicht so einfach geht.
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    So, ich habe es ausprobiert. Es scheint zu funktionieren. Ich habe meinen Mail-Ordner auf den Desktop kopiert und konnte auf ihn zugreifen. Morgen kann ich das ganze dann noch per externe Festplatte ausprobieren. Wenn es von dort aus auch klappt, antworte ich hier nochmal.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail auf externer Forum Datum
Archiv Ordner in Mail auf dem Mac verschwunden? Mac OS X Apps Montag um 21:28 Uhr
Mail hat keinen Zugriff mehr auf Outlook bzw. Hotmail Mac OS X Apps 20.11.2016
Mail Konten von OS X auf macOS händisch übertragen Mac OS X Apps 12.11.2016
Menüschrift in Apple Mail bei Rechtschreibung auf Englisch Mac OS X Apps 01.11.2016
Apple Mail macht Probleme nach Update auf 10.12 Mac OS X Apps 12.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche