Mail, Adressbuch, Entourage und Outlook...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Tobse23, 16.09.2006.

  1. Tobse23

    Tobse23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Hi @ all,


    ich brauche eure Meinung. Ich hab mir vor ca. 3 Monaten einen Mac Mini gekauft und bin seit dem totaler Fan. Ich möcht auch ehrlich gesagt mit michts anderem arbeiten. Hab bisher viel mit PCs gemacht, sowohl mit Windows als auch mit Linux.
    In 2 Wochen fängt mein Studium an. Jetzt nehm ich dann dem Mini mit, sowie meinen Acer Laptop. Am Wochenende fahr ich dann immer heim, dort stell ich dann wieder meinen PC hin.
    Nun stellt sich wie so oft das Problem mit den Mails. IMAP hab ich nicht.
    Früher, hab ich alles mit Thunderbird gemacht, weils den für alle OS' s gibt. Nur find ich den auch nicht das Wahre.
    Jetzt arbeite ich an dem Mac nur mit Mail, was auch ganz gut klappt.

    Nur wie soll ich das machen mit den ganzen Mails und auch mit dem Adressbuch. Ist es einfach in Mail zu pfelgen und dann auf Outlook zu übertragen oder anders rum.
    Wie habt ihr das bei euch gelößt...?

    Wenn ich das Geld für ein Macbook oder so übrig hätte dann wär das ganze ja schon fast gelößt, aber ich würd das gern jetzt mal so noch machen.....aber wie?
     
  2. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    02.03.2005
  3. cobra

    cobra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2006
    der Tipp mit der Webseite hört sich gut an, bin auch schon ne weile am suchen gewesen wie ich am besten meine mails von outlook 2003 zu entourage bringe ohne den umweg über nen exchange server gehen zu müssen.

    Ein tipp als alternative zu imap ist pop3 so einzustellen, dass die mails auf dem server verbleiben und erst nach einer gewissen zeit gelöscht werden, so können die mails von mehreren systemen aus abgerufen werden, adressbuch und kalender synce ich mittels pda auf alles systeme.
     
  4. grimm-

    grimm- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2006
    Mal eine Frage, vielleicht verstehe ich auch das Problem nicht: Wieso verwendest du nicht das mailprogramm(und adressverwaltung) deiner Wahl am notebook, das ist doch immer dabei, da braucht man doch nicht nochmal alles woanders, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen