Mail 2.0 spam filter problem

Diskutiere mit über: Mail 2.0 spam filter problem im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. pulleman

    pulleman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.11.2006
    hallo,

    ich bin leidgeplagt von unmengen spam emails. irgendwie scheint die on board junk funktion nicht auszureichen.....
    da gibts jetzt 2 sachen die ich nicht verstehe, vielleicht kann jemand helfen.

    1)To include your ISP's junk mail detection in the filter, select "Trust junk mail headers set by my Internet Service Provider."

    was macht diese einstellung genau ? scheint bei mir nicht zu klappen. mein provider verwendet spamassasin, egal ob ich an oder ausschalte, ich sehe keine veränderung des verhaltens. hab hier im forum und bei apple gesucht, finde aber keine details zu der funktion.

    2) wenn ich jetzt manuell einen filter definiere, der auf das header feld "X-Spam-Level" triggert, kann ich zwar die mails z.b. in einen anderen ordner verbannen, finde aber keine möglichkeit sie automatisch (im filter) als junk zu markieren. wie geht das ?


    danke pulle
     
  2. tom555

    tom555 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Soweit ich weiß, trägt der Spam Assassin immer **SPAM** im Betreff ein. Das müsstest dann filtern. Erstell dir ein Intelligentes Postfach für den SPAM und lass alles reinballern was diese Zeile im Betreff enthält. Das geht irgendwie besser, die integrierte SPAM Funktion von Mail is nicht so ganz toll.
     
  3. pulleman

    pulleman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.11.2006
    hallo,

    der betreff meiner emails wird nicht verändert, ist ne konfigurationssache, die aber nicht in meiner hand liegt, sondern in der meines providers. den werde ich leider nicht überreden können das zu ändern, wobei mir das auch nicht helfen würde, denn ich würde ins gleiche problem wie unter 2) laufen. der filter auf den header klappt ja, nur finde ich die aktion "als junk markieren" nicht......

    danke
    pulle
     
  4. Badener

    Badener Gast

    Also... hast du jetzt ein Problem mit deinem Provider oder mit Mail?

    SpamAssassin: Du musst da Regeln erstellen. SpamAssassin trägt lediglich seine "Erkenntnisse" in den Header (lass dir mal mit Mail den "langen Header" anzeigen) einer E-Mail ein. Zum Löschen musst du Filter aktivieren, z.B. "X-Spam-Flag: YES" oder einen SpamScore-Wert.

    Bei Mail reicht es, den Spam-Filter zu aktivieren und 1-2 Wochen zu trainieren (also Spams mit "Ist Werbung" wegdrücken). Ich bekomme derzeit ca. 1.000 Spam-Mails pro Tag (catch-all-Account der Firma), davon erkennt jetzt nach ca. 4 Wochen Mail ungefähr 30-50 pro Tag nicht als Spam. Ich denke, das ist schon ein sehr guter Wert....

    Ansonsten gibt es noch Erweiterungen für den Spam-Filter von Mail unter http://www.hawkwings.net/plugins.htm
     
  5. pulleman

    pulleman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.11.2006
    danke für den link.

    der in mail eingebaute junk filter reicht bei mir nicht, deswegen möchte ich ja spamassasin benutzen.

    ich kann via filter auf den header filtern, schrieb ich ja, ist kein problem.
    das problem ist das ich als aktion nur in ordner verschieben kann, oder als gelesen markieren.
    mir fehlt die aktion "als junk markieren".

    gr
    pulle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail spam filter Forum Datum
Vodafone Spam Mail Internet- und Netzwerk-Software 02.06.2014
Google Mail Spam Zyklus verkürzen Internet- und Netzwerk-Software 16.05.2013
Apple Mail & Einordnung als Spam Internet- und Netzwerk-Software 29.03.2013
"SPAM" im Betreff, Mail Internet- und Netzwerk-Software 10.05.2010
Spam Filter für Mail Internet- und Netzwerk-Software 24.05.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche