Magicolor 2300DL an MacOS X Panther?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von pheeos, 29.04.2005.

  1. pheeos

    pheeos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2005
    Hallo liebe Leute!
    Bin gerade von der Windows Welt zur Mac Welt konvertiert :)

    Nachdem ich meinen AVM Bluetooth ISDN AP ans laufen bekommen habe, versuche ich nun meinen Farblaser zum drucken zu überreden.

    Leider klappt das alles nicht so..
    Gibt es irgendwo ein How-To oder einen funktionierenden Treiber für den Magicolor 2300DL?

    Vielen Dank schonmal,

    michael :)
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Sir.hacks.alot hat eine Anleitung verfasst, wie man Windows-only Drucker auch am Mac nutzen kann. Bezieht sich jedoch nur aufs Sharing via Samba (also Freigabe von einer Dose). Die bräuchte es dazu. Sonst wird es ganz schwer (wenn Minolta nichts bereithält auf seiner Homepage). Unser Minolta PagePro 1200W tut auch nicht mit dem Mac :( Muss bei Gelegenheit mal die Anleitung ausprobieren. Link:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=80016

    Dirk
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Suchen, suchen, suchen... hatten wir hier alles schon.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Magicolor 2300DL MacOS
  1. Silence7
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    147
    Silence7
    07.11.2016
  2. maga
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    96
    freucom
    03.11.2016
  3. Nobbyu
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    242
    Nobbyu
    20.10.2016
  4. markmobile
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    873
    MacMutsch
    15.10.2016
  5. freejance
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    309
    freejance
    03.10.2016