Mag jemand ein Statement zum 1,8Dual abgeben?

Diskutiere mit über: Mag jemand ein Statement zum 1,8Dual abgeben? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. zorrod

    zorrod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Hallo Gemeinde,

    ich liebäugele mit einem Umstieg vom G4 Dual auf einen 1,8er Dual G5. Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Prachtstück gemacht?
    Irgendwelche Gründe, warum man aus Eurer Sicht dieses Modell nicht wählen sollte?

    Merci für Eure Meinungen,

    Dirk
     
  2. xiron

    xiron unregistriert

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2003
    Also ich hab' die Kiste... B) und das Ding is top!!! aber ne' andere Antwort hättest du vielleicht auch nicht erwartet. :D

    Ich sehe kein Grund warum man das Modell nicht wählen sollte?!
    Klar... besser geht immer. Aber ich würde den 1,8 Dual am kosteneffektivsten nennen, denn im vergleich mit dem Dual 2,0 konnte ich keinen gravierenden geschwindigkeits Unterschied feststellen.
    Was man vielleicht noch bedenken sollte... der 1,8 hat "nur" max 4 GB RAM und "nur" 64 Bit PCI im gegensatz zu den anderen Modellen, die haben ja PCI-X. Aber ob man dass unbeding haben muss sei mal dahingestellt, denn ich denke wer meint dass er mehr als 4 GB RAM und PCI-X haben muss, der kann sich dann auch gleich den 2,5 holen.
    Was ich dir aber noch für ein Tipp geben möchte ist... 256 MB Ram is zuwenig!!! Und beim Upgrade nicht anfangen großen Speichermischmasch zu machen, dass hat bei mir zu wahnsinnigen Problemen geführt.
     
  3. zorrod

    zorrod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2003
    ich dachte eh an 2GB RAM. Die PCI-X Sache habe ich bereits mit einem Freund diskutiert - brauche ich nicht wirklich.

    Danke für die Antwort - bitte bestärkt mich weiter :)
     
  4. xiron

    xiron unregistriert

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2003
    TU' ES... KAUFEN!!! :D :D :D

    Gruß Xiron ;)
     
  5. stoltenhoff

    stoltenhoff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.09.2004
    ...sieh' nur zu, dass du dir ein aktuelles modell organisierst und nicht mit einem jungen, gebrauchten liebäugelst. dazu schaust du dir am besten mal folgende diskussion an: "G5 - zirpende Geräusche - bei welchen Modellen/Netzteilen -"
    ansonsten sicherlich uneingeschränkt zu empfehlen. wirklich.
     
  6. zorrod

    zorrod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2003
    nun, es sollte schon ein neuer, aktuell bei einem Versender bestellter sein...
     
  7. Don Caracho

    Don Caracho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Ich habe einen GehFünf™ 1.8 DP und laut Anleitung passen hier auch PCIx Karten rein, zirpende Geräusche habe ich nur gewissen Umstaänden (Quicktime Film Spaltenansicht, aber die guck ich mir nie in der SPaltenansicht an, wahrscheinlich hätte ich es nie gemerkt wenn ich nicht den Hinweis gelesen hätte).

    Ich habe ein Rev E Netzteil einbauen lassen und das ist ok

    Ich habe kein Zirpen oder ähnlich bei Audioaufnahmen und ansonsten ist das Ding sehr leise, wow!

    Ich bin happy mit dem Teil und möchte ihn nicht mit meinem alten PowerPC 7100 mit G3 Upgradekarte eintauschen.

    Don Caracho
     
  8. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    bin sehr zufrieden, habe (siehe zirpen fred) auch keine geräusche, das ding ist super und IMHO vom P/L- Verhältniss am besten, ausser man braucht unbedingt high end, weil jede sekunde beim rendern zählt...

    das ding "fegt" weg, das OS ist (hatte vorher nen 500Mhz Cube und ab und an an einem MDD2003 G4 gearbeitet oder einem 933 G4 Ibook) sehr schnell. alles macht damit spass, und der preis "geht" noch IMHO.

    Nachteile: nur zwei HDD bays, nur 4 DDR slots und nur ein opt. bay (2 nachteile haben auch die "größeren"). PCI-X brauche ich auch nicht (zocke mit PC).
     
  9. nimitz1451

    nimitz1451 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hi,

    habe jetzt seit ca 2 Wochen meinen Dual 1,8er, bin super zufrieden, ist mein erster Apple Desktop (vorher nur 17" Powerbook ). Geschwindigkeit ist klasse, getestet im Vergleich zu G4 1GHz: Öffnen von iPhoto mit 1000 Bildern im Album, rendern einer DVD in iDVD, bearbeiten von Filmen in iMovie.

    Geht alles viel schneller, die neue Kiste (war BTO) zirpt auch nicht, bin sehr glücklich mit dem 18 kg Neugeborenen (stolzes Gewicht).

    Der Leistungssprung zum Dual 2er ist nicht groß genug für die reine Rechenleistungssteigerung, der 2,5er ist einfach zu teuer, außer man ist professionell am Rendern oder so.

    Also, schlag zu, bevor alle Prozessoren im iMac verbaut werden :p


    nimitz
     
  10. jimuc

    jimuc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    lüfterprob

    also wir hatten teilweise probleme bei einigen g5s mit den lüftern. andere baugleiche wiederum nicht. drehten langsam auf volle kanne bis turbinenlautstärke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mag jemand ein Forum Datum
Mac Pro 1,1 QuadCore 2.0 GHz mag mein WLAN nicht sehen... Mac Pro, Power Mac, Cube 25.04.2012
MacPro mag kein OSX ab 10.5.6 Mac Pro, Power Mac, Cube 04.06.2009
MacPro mag nicht im Safe Mode booten Mac Pro, Power Mac, Cube 26.11.2008
G4 mit CDRW und DVD lesen mag DVDs nicht mehr lesen Mac Pro, Power Mac, Cube 23.08.2006
OSX 10.2 auf G3 beige mag nicht Mac Pro, Power Mac, Cube 24.05.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche