MacWorld Expo - Neue Macs?!

Diskutiere mit über: MacWorld Expo - Neue Macs?! im Mac-Gerüchteküche Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2001
    MacWorld Expo

    Was zaubert Apple heute aus dem Hut? :D

    Hier meine Vermutungen:
    • iMac: Der iMac in seiner jetzigen Form wird nicht weiterexistieren. Wenn man sich die bestehenden Gerüchte einmal durch den Kopf gehen läßt, dann ist zu erwarten, daß es folgende Ausstattungsmerkmale geben wird: Der G3 Prozessor wird uns wohl weiter erhalten bleiben, aber aller Wahrscheinlichkeit in Taktraten bis zu 1 GHz verbaut werden. Eine Verbesserung des SystemBusses auf 133MHz scheint sinnvoll, ebenso, daß der neue iMac eine schnellere Grafik erhält (ATI Radeon?). Schnittstellentechnisch wird die neue MacGeneration bestimmt auf USB 2.0 vorbereitet, um jene Entwicklungen nicht der PC-Welt zu überlassen. Ob FireWire in überholter Generation dabei ist, bleibt abzuwarten. Festplattentechnisch sollte Apple den Schritt auf ATA100 bzw. ATA133 wagen, um dem PC keinen zu großen Vorsprung zu gewähren. Bleibt die Monitorfrage! Da Apple schon einmal angekündigt hat, auf TFTs umzusteigen, ist es wohl sicher, daß der neue iMac mit einem 15" TFT (möglicherweise auch 14,1") ausgeliefert wird. Da dies jedoch ein signifikanter Kostenfaktor ist, vermute ich, daß Apple hier eine der Flexibilitäten in folgender Form bietet: entweder wird es ein (günstiges) Einsteigermodell mit dem vertrauten CRT Monitor geben und nur die größeren iMacs werden mit TFT geliefert, oder die neuen iMacs erlauben eine flexible Monitorwahl, indem sie VGA-Anschluß für vorhandene Monitore und ADC-Anschluß für die Apple Displays bieten. Damit würde der iMac teilweise in die Fußstapfen des ehemals produzierten Cubes treten, als die Lücke zwischen altem iMac und G4 verkleinern. Außerdem wäre diese Lösung preislich dann sehr attraktiv. Als Optische Laufwerke werden wohl in der iMac-Serie die Combo-Drives zum Einsatz kommen, DVD-R ist wegen Mangel an AltiVec-Einheiten im Prozessor ziemlich sinnlos.
    • Die G4 Quicksilver-Modelle: Hier brodelt die Gerüchteküche wohl am stärksten, bleiben wir jedoch einmal realistisch: Ein G5-System würde wohl zu diesem Zeitpunkt jeglichen Preisrahmen sprengen, so daß mit jenen High-End-Systemen wohl frühstens im Sommer gerechnet werden kann. Der neue Apollo-G4-Prozessor jedoch stellt eine anprechende Verbesserung dar. Mit Taktraten bis 1,6 GHz wird er wohl in den neuen G4s landen, die ähnlich wie die iMacs aufgewertet werden. ATA100 bzw. ATA133 für die Festplatten, SystemBus wird erhöht (266MHz?), DDR-Speicher, USB2.0, schnelleres FireWire... Eine interessante Frage ergibt sich noch bezüglich der verbauten Grafikkarte. Ob die Geforce MX2 bleiben wird oder sie einem schnelleren Modell weichen muß, mal sehen. (Wenn der iMac einen neuen Radeon spendiert bekäme, würde der G4 mit seiner Geforce MX2 möglicherweise etwas schlecht darstehen...). Combo-Laufwerke bzw. DVD-R- SuperDrives beherrschen die Einbauschächte für die optischen Laufwerke. Interessant könnte es noch um Dual-Prozessor-Maschinen werden. Möglicherweise werden sie ja preislich etwas attraktiver, um dann die Vorzüge von OSX bzgl. Multiprozessor- Nutzung vollends auch auf dem privaten Sektor ausspielen zu können.
    • iBooks und PowerBooks: Ob die mobilen Apple-Rechner irgendwelche Verbesserungen erfahren, ist schlecht zu sagen, aber ich denke, diese werden dann keine großen Umentwicklungen sein, sondern höchstens marginale Upgrades.
    • One more thing...: Ein Newton-Nachfolger? Ein neuer Rechner im Cube-Konzept, wer weiß das schon? ;-)))
    Was meint ihr dazu?

    Gruß, Vevelt.
     
  2. lostreality

    lostreality MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.612
    Zustimmungen:
    883
    Registriert seit:
    03.12.2001
    Bin auch mal gespannt was der heutige Tag bzw. Apple bringt! Wäre sehr erfreut wenn Jobs etwas über die neuen Prozis (G5) verlauten lässt, bisher konnte man ja nur etwas von 'The Register' erfahren, und der Bericht ist auch schon etwas alt.
    Wie ich gelesen habe hat Jobs auf keinen Fall vor in nächster Zeit einen neuen Newton bzw. ein neues PDA zu bauen, und einen neuen Cube ( den schönsten Rechner den Apple je gebaut hat, ich habe ihn im zusammenhang mit dem 17" Studio (Röhre!!!) aud der Arbeit) würde mich auch wundern.
    Aber Apple ist ja immer für eine Überraschung gut ;)))
     
  3. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2001
    Fotos vom neuen iMac?

    Das Magazin Time soll (wie schon bei der Ginger-Vorstellung) vorab Infos und Fotos veröffentlicht haben.

    Mal sehen, ob der neue iMac tatsächlich so aussieht?! :D

    [​IMG]
     
  4. Jackintosh

    Jackintosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2001
    Ob das ausreicht?

    Realistisch sind die Vorgaben ja schon, aber warum macht Apple dann selber so einen Wind um die Keynote und die Expo?
    Wenn es einen iMac mit Flachbildschirm und AGP-Port geben wird, dann reicht mir das persönlich schon, aber nach dem Wirbel sind 1,6 GHz und DDR im Tower das Minimum, ansonsten ist die Enttäuschung wieder groß.

    Ankündigung von X 10.2, lieferbar im Frühjahr.

    Die Notebooks müssen bis Tokyo warten, wie üblich.

    Nichts davon wäre eine Überraschung, die müssen noch etwas mehr liefern. iPhoto oder iCam ist auch nicht genug. Es wird etwas sein, womit niemand gerechnet hat.

    Noch 7 Stunden und 13 Minuten.
     
  5. TADS

    TADS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2001
    Jackintosh hat recht! Apple wird und muss nach diesem Trubel etwas bringen, mit dem niemand gerechnet hat! Angeblich werden einige Gerüchte von Apple sogar absichtlich verbreitet, um die Leute in die Irre zu führen.

    Jedenfalls bin ich super gespannt. Hoffentlich gibt's die 1,6 Ghz G4 (G5 sogar?) wirklich, da hätte Apple in mir jedenfalls sofort einen Käufer!!! Und die Grafikkartensache... Ich schätze Apple wird bei der GeForce 2 bleiben...
     
  6. TADS

    TADS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2001
    Achja: Und meint ihr das man da überhaupt zuschauen kann? Ich denke nämlich der Server (für den Stream) wird so schrecklich überlasstet sein, dass man da keine Chance haben wird... :(

    Schließlich wollen Millionen (oder so) Menschen da zuschauen. Apple-Fans auf der ganzen Welt. :D
     
  7. Freede

    Freede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    59
    Registriert seit:
    16.08.2007
    Meint ihr diesesmal wirds auch zu den Macs was neues geben in Paris? oder im Januar auf der MacWorld Expo? :D
     
  8. p.gottinger

    p.gottinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.09.2005
    Du hast gerade einen 5 Jahre alten Thread ausgegraben..ich glaub damit hast du bestimmt einen Preis verdient :D
     
  9. Freede

    Freede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    59
    Registriert seit:
    16.08.2007
    *hurra*

    :freu:

    Ist das der älteste Thread des Forums?

    :cool:
     
  10. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    14.10.2003
    Nein, der älteste wurde auch gefleddert, dann von den Mods wieder gesäubert und zur eigenen Sicherheit gesperrt. :thumbsup:


    ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacWorld Expo Neue Forum Datum
Macworld Live Stream Url Mac-Gerüchteküche 15.01.2008
Der "MacWorld 2008" Sammelthread Mac-Gerüchteküche 10.11.2007
Was kommt Dienstag? Die offizielle MacWorld Umfrage Mac-Gerüchteküche 07.01.2007
Macworld Expo Übertragung? Mac-Gerüchteküche 04.01.2007
Der Macworld San Francisco 2007 Wunsch Thread Mac-Gerüchteküche 26.12.2006
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche