MACs in SBS 2003 - Domäne

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Hybrid, 18.09.2006.

  1. Hybrid

    Hybrid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2006
    Hallo !

    Ich bin neu hier & Neueinsteiger in Sachen MAC.
    Gleich mal herzlichenDank für die guten Infos hier bei Euch im Forum.

    Zur Lösung meiner Probleme, unsere MACs in die SBS 2003-Domäne zu bekommen, habe ich schon ungefähr 1111 Links als riesiges Tipppatchwork
    (3x p ??) gesammelt, die allesamt trotz tagelangen Probieren und Konsultation von diversen angeblichen MAC-Beschwörern nicht das Schwarze unterm Fingernagel gebracht haben.
    Der Win2K3-Server behauptete, die Kenwörter wären falsch oder die User unbekannt und Entourage weigerte sich aus dem selben Grund behaarlich, mit Exchange zu quasseln.

    Ich habe jetzt ADmitMAC von Thursby probiert und habe mit grossen runden Augen zugeschaut, als der Anschluss an die Domäne inkl. ALLER Funktionalitäten nach 5 Minuen einfachso erledigt war .... pah ....

    Jetzt die Frage an Euch:
    Hat jemand irgendwelchen Ärger mit der neuesten Version ADmitMAC 3.2 unter Tiger, der ADmitMAC in einer Produktivumgebung disqualifizieren könnte?
    Bei mir zuhause läuft das wie Butter, bevor ich die Kaufempfehlung gebe, wüsste ich gerne die Haken von's Ganze ....



    p.s.
    Danke für den Link zum MS-Dokument

    [DLMURL]http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=89ee677b-0ff6-4558-a54b-6070e2c8cd65&DisplayLang=en[/DLMURL]

    Kaum zu glauben, den Link hatte ich noch nicht. Sieht sehr gut aus, werde ich auch nocheinmal testen. Scheint auf jeden Fall eine sehr komplettes Info zu dem Problem zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2006

Diese Seite empfehlen