MacPro Staubfrei halten???

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von dixone, 14.03.2007.

  1. dixone

    dixone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    30.10.2006
    hallo,

    hab gerade meine kiste geöffnet die seit mitte dez 06 in meinem "arbeitszimmer" steht... und wow... sieht aus wie mein 3 jahre alter pc...
    schön zugestaubt...

    gibts da ne konkrete lösung ausser den ganzen tag staubsaugen?

    bei großen firmen gibts ja extra staubfreie technikräume für rechner, allerding ist das etwas übertrieben für den heimbetrieb...

    ein alter bekannter hatte seinen G5 im etwas größeren Holzschrank untergebracht... da hätte ich angst das er zu wenig luft kriegt, bleibt aber dort schön leise...

    gibt es tücher die man vor die lüfter spannen kann, die den staub fangen, so wie am staubsauger???

    danke fürs lesen...
    DX1
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Es gibt hier im Forum irgendwo einen Thread wo in den Mac Pro eine Filtermatte eingebaut wurde, inkl. Bilder und Anleitung
     
  3. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Genau, Filtermatten, wie sie beim Modding benutzt werden. Sie dürfen nur nicht zu dicht sein. Und der Einbau ist bestimmt nicht so schwer.
     
  4. dixone

    dixone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    30.10.2006
  5. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Ich würde den MacPro nach Möglichkeit nicht auf den Boden stellen, sondern unter den Schreibtisch hängen oder so.

    Hier gibt es eine spezielle Lösung von Sonnet http://www.sonnettech.com/product/maccuffpro/index.html

    Wobei man das auch anders machen kann.
     
  6. dixone

    dixone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    30.10.2006
    was bringt das?
    dann hängt der mac und ist ca 20cm höher...
    bewegen sich staubflusen nur bis auf 20cm höhe?

    bin ratlos...
     
  7. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Nein, aber Du saugst nicht das noch einmal an, was sich gerade in den Teppich setzen möchte oder dies bereits vor kurzem getan hat.
     
  8. Fellmonster

    Fellmonster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Hi,

    also ich habe mich auch gefragt ob ich mir eine Filtermatte reiinbaue -
    werde mir aber ein Druckluftspray für Elektronik (in der Sprayflasche)
    zulegen und jedes 1/2 Jahr durchpusten / absaugen.

    Meiner steht aber auf dem Schreibtisch - es ist schonmal nicht so heftig.

    Grüße, Fellmonster
     
  9. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Mein G5 steht auf dem Boden, und ist entsprechend staubig.
    Geht aber noch... :hehehe:
     
  10. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.085
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Luftfiltermatten vor alle Öffnungen an denen Luft angesaugt wird, die müssen natürlich dann auch von Zeit zu Zeit mal gereinigt, oder gewechselt werden, ja nachdem ob man wegwerf Filtermatten nimmt, oder welche zum saubermachen.
    Nachteil, die Ansaugwirkung verschlechtert sich dadurch, die Geräuschkulisse kann sich erhöhen.
    Den MacPro nach Möglichkeit nicht auf den bzw. auf dem Teppich stellen, da wirkt er wie ein Staubsauger.
    Im Endeffekt, 1 x im Jahr, das Gehäuse aussaugen, mit einem kleinen Handstaubsauger.
    Dann sollte nichts passieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen