MacOS X in der Windows Umgebung

Diskutiere mit über: MacOS X in der Windows Umgebung im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. df8zh

    df8zh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2005
    Hallo zusammen,
    leider haben wir hier im Büro eine Windows Umgebung in die ich jetzt den G5 unseres Marketing einbauen muss.... Das ist aber leider nicht so einfach.
    Unter Sharing ist Windows Freigabe aktiv. Und von einem Windows Client geht es auch... :mad:
    Frage 1 - DNS ist klar, aber benötige ich auch WINS?

    Frage 2 - Die Domaine zeigt der MAC perfekt an aber wenn ich den Server auswähle und eine Freigabe auswähle bekomme ich die Username/Passwort Abfrage. Wie muss ich hier das Passwort eintragen?

    Arbeitsgruppe oder Domain
    ist mir klar... :p

    Name
    Hier der benutzername rein... Aber mit \\DOMAIN\User? Nur User oder wie
    Ich habe alles versucht, aber es macht nichts Sinn..

    Kannwort
    Nuja auch klar.

    Wieso kann sich das Ding nach Anmelden?
    Die Fehlermeldung ist :

    Der Aias "XXXX" konnte nicht geöffnet werden, da
    das Original nicht gefunden wurde.

    Dann Alias löschen oder zuweisen oder Ok, aber nix hilft....

    Für jeden Tipp dankbar
    Stephan
     
  2. asp_rissc

    asp_rissc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2005
    dieses Problem habe ich auch....

    kein Ansatz der zahlreichen Threads zu diesem Thema hat zum Erfolg geführt :(

    Vielleicht weiß jetzt jemand was ???

    cu asp
     
  3. phil-s

    phil-s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    21.06.2004
    Das mit dem Alias hatte ich auch schon, welche Windowsversion ist es?
    Wichtig ist, die Freigabe unter Windows auch dann einem user zuweisen. Der user muss natürlich dann auch auf dem Mac existieren, ist so am einfachsten.

    MFG Phil
     
  4. df8zh

    df8zh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2005
    Hi Phil,
    es ist Windows 2003 Adv Server.Die User gibt es auch z.b. Katrin Schnabel hat den Lonon name schnabelk@internal.firma.com . Der Username pre Windows 2000 ist INTERNAL\schanbelk. Jetzt ist nur die Frage, welchen User muss ich beim Apfel anlegen?

    73 es tnx fer answer de DF8ZH :)
     
  5. phil-s

    phil-s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    21.06.2004
    Also den user, den es auf Win gibt, genau mit dem Namen auf dem Mac anlegen. Dann in Win die Freigabe auch für den User freigenben.

    73 de Phil
     
  6. df8zh

    df8zh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2005
    Genau das habe ich versucht, aber leider ohne Erfolg. Ich habe dann ich im Internet DAVE gefunden, die ersten Versuche waren sofort ein Erfolg. Aber ich dachte Tiger bekommt das auch so hin. Ich werde weiter suchen, aber die Lösung ist erstmal da.

    Stephan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacOS Windows Umgebung Forum Datum
Telekom Speedstick LTE V läuft nicht unter 10.12 macOS Sierra Internet- und Netzwerk-Hardware 11.11.2016
Nach Einrichtung eines Gastzugangs (FritzBox), melden sich die Mac´s immer auto..... Internet- und Netzwerk-Hardware 28.01.2015
Netzwerkeinrichtung Windows XP - MacOS X Internet- und Netzwerk-Hardware 24.11.2004
Netwerk: Windows 2000 <-> MacOS X Internet- und Netzwerk-Hardware 23.02.2004
MacOS X 10.3 als Router für Windows 2000 Pro... Internet- und Netzwerk-Hardware 19.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche