MacOS X auf Powermac G3

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von jacek2000, 23.04.2006.

  1. jacek2000

    jacek2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2006
    meien Frage an euch - kann man einen Mac OS X auf einem PowerMac G3 laufen
    lassen ?
     
  2. Charles_Garage

    Charles_Garage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Willkommen im Forum, herzlich willkommen in der Forumssuche. ;)

    Hier gibts sicher Unmengen Fäden zu dem Thema.
     
  3. rustical

    rustical MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    ja....
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Und – es wäre angebracht, nähere Informationen
    über Deinem Mac lesen zu können.

    Gruss Jürgen
     
  5. jacek2000

    jacek2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2006
    Powermac G3

    Danke fur eure Hilfe. Es handelt sich um dne POWERMAC G3
    Weiser Desktop- Ich habe schon einige MAC OSX probiert leider laufen sie nicht.
    Man sagte mir nur eine lauft - aber welche ?
    Danke nocheinmal fur eure Hilfe
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Schau mal bei Macktracker, dort bekommst
    Du alle Informationen über Deineen Mac, was
    geht, was nicht geht.

    http://www.mactracker.ca/

    Dein G 3 Desktop läuft mit OS 10.2.8

    Gruss Jürgen
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Jacek, WEiSSE G3s in Desktop-Form gibt es nicht. Du hast also ein beiges Modell. Aber mehr als 266 MHZ?
    Da ist, viel RAM und einige Upgrades vorausgesetzt, OSX bis max. 10.4 möglich.
    Da mir die Angelegenheit mit meinem beigen Tower auch noch bevorsteht - und ich mich nicht traue- vielleicht sollte man da mal ernsthaft eine eigene Sache aufmachen....
     
  8. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.06.2005
    Ich darf mal kurz das Bein heben:
    10.3 und 10.4 brauchen ein installiertes OS 9 mit der Shareware/Freeware XPostFacto, 10.0 bis 10.2 geht auch ohne. Und die Installation kann ein wenig hakelig sein.
     
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Vorab sollte man erstens seine Hardware kennen, zweitens genau wissen, was man machen möchte......

    DANN können wir helfen!
    (Ich saß ja mal genauso blöd da. Aber hier bei Mu wirste geholfen....)
     
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Ich hatte den 233er intern aufgebohrt auf 266.
    OSX lief halbwegs anständig. Richtig gut erst nach
    Installation einer Sonnettec-Karte mit 500.

    Ob sich die Investion lohnt ist m.E. fraglich, zudem
    ja auch eine neue Festplatte benötigt wird. Vermut-
    lich ist nur eine 6GB eingebaut. Und diese reicht
    nicht für halbwegs flüssiges Arbeiten, selbst nicht
    mit Minimalsystem.

    Wenn Du nicht unbedingt OSX brauchst, bleibe
    beim 9.2.2.

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen