MacMice The MouseBT

Diskutiere mit über: MacMice The MouseBT im Peripherie Forum

  1. Sanity

    Sanity Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2002
    Moinsen,

    hat jemand schon Erfahrungen mit dieser Maus gemacht? http://www.arktis.de/detail_hardware.php4?artikel=4802&partnerid=&partnerid= (Link führt zum Arktis Shop).

    Ich habe mir ja den iMac G5 mit BT, wireless Keyboard und Mouse bestellt, nur komme ich einfach nicht mit der Eintastenmaus klar - zudem fehlt mir schlicht und ergreifend das Scrollrad. Da die Maus, welche die Apple BT Maus ersetzen soll, eben auch aussehen soll wie der "Rest", aber dennoch meine Wünsche erfüllen soll, kommt ja nur diese Maus in Frage.

    Mich würden daher Erfahrungswerte interessieren. Danke.
     
  2. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    Vielleicht hilft dir das weiter?
     
  3. bachmichel

    bachmichel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2003
  4. Sanity

    Sanity Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2002
    Herzlichen Dank. Habe unabhängig von den Links auch auf eigene Faust geforstet und nach dieser Lektüre steht das Fazit fest: Diese Maus wird nicht erworben, zumal 60€ auch kein Pappenstil sind.

    Danke nochmals. Alternativen (optisch wie funktionell) gibt es wohl eher nicht? Hört sich doof an, aber bei meinem Mac muss einfach alles auch optisch zusammen passen ;)
     
  5. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003

    Nö, gar nicht! Geht mir genauso! :) Ich hatte das Teil ca. 5 Monate in Betrieb.... jetzt liegt es im Schrank und ich nutze wieder eine Apple-Maus.
     
  6. propelmi

    propelmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Ich hatte Die MacMice bluetooth Maus in weiß und hab Sie sofort wieder zurückgeschickt. Bei 30 cm zum Notebook fing der Mauszeiger zu ruckeln an. Ausserdem ist sie von den Maßen noch größer als die Apple Maus, das Scrollrad ist eine einzige Katastrophe. Ich hab jetzt die Bluetooth Maus von Anycom. Die ist Klasse, klein, handlich, funktioniert hervorragend und passt optlisch super genial zum Powerbook. Sie hat Akkus drinn und eine USB Ladestation in die man die Maus einfach nur einklicken muss. Supergeniale Lösung.

    Gruß vom Schelm
     
  7. Sanity

    Sanity Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2002
    Danke für deinen Eindruck, werde mal nach diesem Produkt googeln. Wie gesagt, ich würde ja auch mit der BT Maus von Apple arbeiten und kann mir vorstellen, daß ich mich auch die Eintastenmaus gewöhnen könnte, aber ohne Scrollrad??? Ich arbeite tagtäglich mit Dokumenten, die im Regelfall 80 Seiten stark sind, da ist ein Scrollrad einfach praktikabel. Die zweite Maustaste brauche ich eigentlich "nur" um vernünftig D2 zocken zu können :D
     
  8. MacDaniels

    MacDaniels Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2004
    kensington pocketmouse pro ... wie wärs damit???
     
  9. sack

    sack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    20.09.2004
    Ich hab die MacMice, zusammen mit dem orig. Apple BT Keyboard eben ausgepackt. Ich ich muß zustimmen, das einzig positive ist die Tatsache, dass Cyberport so schnell geliefert hat, ich hoffe, die holen auch so schnell wieder ab.

    Alles was ich wollte, war ein schlichtes BT Keyboard-Maus Combo mit einer 3-Tasten-Maus und Scrollrad. Es ist für mich immer wieder beeindruckend, mit was für Schrott Computerhersteller es wagen, auf den Markt zu gehen. Die Maus ist absolut nicht funktionstauglich, erst wenn ich auf ca. 15 cm Entfernung an das BT Dongle gehe, kann ich mit riesiger Verzögerung den Zeiger reproduzierbar bewegen. Leider steht mir aber dann der G5-Klotz im Weg...

    Gibt es denn keine gute, schlichte 3-Tasten/Scrollrad Maus mit BT ? Die MS-Mäuse finde ich vom Ansprechverhalten top, meine Logitech kommt da nicht ganz mit. Bei beiden stört mich aber das Kampfstern-Galactica mäßig aufdringliche Design.

    Sack
     
  10. whiskeytumbler

    whiskeytumbler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    06.03.2004
    hallo, ich muß heute noch eine BT maus kaufen, kann mir jemand was zu diesem modell sagen? erfahrungsberichte? sollte optisch zum iBook passen, scrollrad und BT sind pflicht, ebenso zweite maustaste.

    Bluetake BT-500
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacMice The MouseBT Forum Datum
Neue Macmice BT 2!!!! Peripherie 09.07.2006
macmice-maus Peripherie 08.01.2005
wer hat erfahrungen mit diesen mäusen (macmice) Peripherie 01.01.2005
MacMice The Mouse Peripherie 06.03.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche