Macintosh SE 30: TT und Maus

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von emjaywap, 14.11.2003.

  1. emjaywap

    emjaywap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Ich habe doch heute beim herumstöbern im Büro meines Vaters doch tatsächlich einen Macintosh SE 30 mit S/W Bildschirm gefunden. Hab das Ding natürlich voller Freude an den Strom angeschlossen, gestartet und in dieser Zeit eine Tastatur und Maus geholt. (Da der Anschluss ja PS/2 änhlich ausschaut) nur ist es dummerweise kein PS/2. Wisst Ihr, wo ich eine Maus und eine Tastatur für dieses absolut coole Gerät bekomme? Möchte es mal etwas testen. Aber hochgekommen und nach Viren gescannt hat er auf jeden Fall....
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Eine Maus und Tastatur mit ADB-Anschluss bekommst du bei eBay für wenig Euronen. Ansonsten Glückwunsch, der SE/30 ist eines der besten Geräte die Apple jemals gebaut hat.
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Toll, damals hätte ich sooo gerne einen SE 30 gehabt, aber den konnte ich mir nicht leisten ... aber der war doch mit Farbbildschirm? Meinst Du nicht einen normalen SE? den hatte ich auch mal.

    Unbedingt aufheben, das Gerät hat Kultstatus! :)
    Vielleicht kannst Du es ja sogar noch für kleine Aufgaben nutzen ...
    Ich hab noch einen Classic im Keller rumstehen (in originaler Mac-Tasche zum Transport, das war ja lange vor den Apple-Notebooks ...), bisher hab ich mich nicht zum Verkauf durchringen können ....

    Gruß tridion
     
  4. emjaywap

    emjaywap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2003
    das gerät hat definitiv ein s/w bildschirm! werde demnächst ein paar fotos machen ud damit die galerie schmücken. danke, dass ich jetzt weiss, dass dies ein adb anschluss ist. werde mal etwas "ebayen". Ich freue mich schon auf das arbeiten mit diesem kult-gerät. Habe meinem vater vorgeschlagen, ein kleines museum zu eröffnen, er hat auch noch einen commodore c64 und irgend so ein komisches "notebook" mit einem lcd display - ca 8 kilo schwer und natürlich kein akku! finde solche geräte aber viel spannender als die neuen computer!
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    ja, absolut, der Umgang mit diesen Geräten ist spannend!
    Ich habe sogar noch ein altes Mac-System (7.6 oder sowas), das mit dem Classic ausgeliefert wurde. Vor einigen Jahren hab ich ihn mal gestartet, er ist zwar schleichend langsam gegen die heutigen, aber er funktioniert noch immer anstandslos!
    Und faszinierend für mich ist, daß die Programme einen ziemlich geringen Speicherbedarf haben, aber dennoch viele features. Wenn ich noch an Word denke, das paßte damals, gemeinsam mit den Arbeitsdokumenten, auf eine 800-k-Diskette. Aber es hatte bereits Fußnotenverwaltung, Seitenzählung und auch sonst alles, was man für eine wissenschaftliche Arbeit so braucht.

    Gruß tridion
     
  6. nici

    nici MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Ich hab auch einen SE/30, und ja er hat wirklich einen S/W Bildschirm!
     
  7. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    der SE/30 hat ein 9" Black&White Display und ist 1989 rausgekommen.

    Der Color Classic sieht dem SE/30 ein bisschen aehnlich. Der hatte ein 9" Farbdisplay und ist 1993 erschienen. Beide Rechner basieren auf dem 68030.

    In meinen SE / 30 ist eine Netzwerkarte eingebaut und er hat bis 1999 als Faxserver gearbeitet. Ein echtes Schmuckstueck, inzwischen in Ruhestand gegangen, aber noch voll funktionsfaehig.

    Im Netz gibt es uebrigens Bauanleitungen wie man aus dem SE/30 ein echtes Aquarium bauen kann ([DLMURL]http://www.macaquarium.com/[/DLMURL])

    Cheers,
    Lunde
     

    Anhänge:

  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    das ist der SE/30. Oben ist der Color Classic
     

    Anhänge:

    • test.jpg
      test.jpg
      Dateigröße:
      3,2 KB
      Aufrufe:
      33
  10. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
     

    Hey Lundehundt, Du kennst Dich ja aus ... ich erinnere mich doch an einen frühen Mac – vor dem Color Classic –, der einen Farbbildschirm hatte! war echt teuer, das Stück. Wie war denn bloß sein Modellname??? ich hätte schwören können, das war der SE 30, aber offenbar liege ich total falsch ...
    Ich hatte auch mal einen SE, aber ohne "30".

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...