Macintosh HD wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von drevil96, 28.10.2006.

  1. drevil96

    drevil96 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Moin moin,

    ich hab vor ca. 2 Wochen ein MacBook bekommen. Da ich auf Windows leider im Moment noch nicht verzichten kann, habe ich 2 Partitionen erstellt. Nunja, XP lief nur mit BoozCamp besser, aber ich hab da jetzt noch 2 Partitonen "rumliegen".
    Neben der "Macintosh HD"(disk0s2) mit 30GB sind noch eine FAT32 "NO NAME"(disk0s3) mit 12GB und eine Mac OS Extended (Journaled)"HD2"(disk0s4) mit 13,6GB.
    Nun möchte ich nur noch die Macintosh HD haben, also mit 55,9GB(60GB Festplatte).
    Mit dem Festplattendienstprogramm lassen sich irgendwie keine Partition zusammenführen, müsste es also wohl über das Terminal machen.

    Für hilfe wäre ich sehr dankbar...

    MfG
     
  2. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Ich glaube fast nicht, dass das mal so eben übers Terminal geht... ich denke, dass Du auf eine nicht ganz günstige Lösung wie iPartition zurückgreifen müsstest.

    Die bessere Alternative: Kaufe Dir eine externe Festplatte. Dann einfach mit einem Backup-Tool (bspw. SuperDuper die entsprechenden Partitionen auf die externe Platte sichern. Dann die interne Platte komplett neu partitionieren und die Sicherung zurückspielen. Vorteil: Danach hast Du eine externe Platte, die Du z.B. für regelmässige Backups nutzen kannst. Bei mobilen Macs sehr empfehlenswert. :)

    Grüße,
    GaianChild
     
  3. drevil96

    drevil96 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Nagut, ich habs ja übers Terminal auch geschafft, die Partitionen zu erstellen. Ich müsste nur irgendwie die Volumes löschen, damit ich den unpartitionierten Speicher zu Macintosh HD zufügen kann. Dies müsste dann doch mit dem Befehl: "diskutil resizevolume disk0s2 Macintosh HD 55,9G" funktionieren.
    Aber wie is der Befehl zum entfernen der Partitionen?
    Mit "erasevolum" werden die Volumes lediglich deaktiviert...

    MfG
     
  4. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Erstellen und Löschen von Partitionen ist ja auch nicht das Problem... nur das Vergerössern und Verkleinern ohne Datenverlust ist meiner Meinung nach mit Bordmitteln nicht möglich. Allerdings bin ich kein Terminal-Profi, ich lasse mich gerne eines besseren (bzw. von einem Besseren ;)) belehren.
     
  5. drevil96

    drevil96 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Wie kann ich denn mit "Bordmitteln" eine FAT32 und eine HFS+-Partition löschen, sodass der Speicher unpartitioniert ist?

    MfG
     
  6. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Ich bin eigentlich recht sicher, dass das mit dem Festplatten-Dienstprogramm geht. Da sollten doch eigentlich die vorhandenen Partitionen angezeigt werden und entsprechend auch löschbar sein... oder nicht?
     
  7. drevil96

    drevil96 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Ja, angezeigt werden mir auch alle Partitionen. Ich kann nur die Balken dazwischen nicht bewegen oder das Format ändern, leider...
    Würde gerne so schnell wie möglich die Partitionen, ohne finanzierung von Programmen wenn das möglich ist, wieder zur guten alten Macintosh HD bekommen...

    MfG
     
  8. drevil96

    drevil96 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Habs hinbekommen. Danke für die Hilfen...

    MfG
     
  9. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    @drevil96: Wärst du bitte so nett, deine Lösung, Ansätze oder welche Schritte nötig waren grob hier noch zu notieren? Weil dann könnte der Nächste der das Problem hat es dank deiner Hilfe hier auch hinbekommen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macintosh wiederherstellen
  1. Maren
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    319
    rechnerteam
    17.11.2016
  2. Sharkania

    Macintosh HD gelöscht

    Sharkania, 27.07.2016, im Forum: MacBook
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    910
    Sharkania
    27.07.2016
  3. joerg0606
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    181
    Thunderbirds
    23.07.2016
  4. Flale
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    329
    Steff
    02.02.2016
  5. Webgen
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    10.719
    derpierre
    24.02.2016