Macintosh Drivers CD

Diskutiere mit über: Macintosh Drivers CD im Windows auf dem Mac Forum

  1. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Ich habe mich gefragt ob man auch anstatt eine CD zu brennen ein ISO von der Treiber CD von Bootcamp erstellen kann. Weil für ein paar MB eine CD brennen finde ich etwas übertrieben. Wie gross sind eigentlich diese Treiber?

    Wäre es legal, wenn jemand so eine CD brennen würde und die als ISO ins internet stellt?
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    1. Warum? Du brauchst die Daten in Windows - wie willst Du die sonst da hinbekommen? Ein Rohling kostet keine 50 Pfennige mehr...
    Ausserdem, warum findest Du das übertrieben, wenn Du gar nicht weißt, dass die Treiber ca 80MB groß sind?
    2. Nein, da property of Apple
     
  3. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Hat mich nur mal so interessiert. Ich bin nämlich meine CD Sammlung am archivieren auf meinen Server. Somit kann ich alles über das Netzwerk mounten und bin somit von den CD's unabhängig. Aber da in Windows das Netzwerk nicht gleich nach der installation funktionert, geht das eh nich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macintosh Drivers Forum Datum
Windows7 Bootcamp: Macintosh HD (E:) und Unknown (unter OS X) Windows auf dem Mac 24.12.2010
Bootcamp 3.0 zugriff auf Macintosh HD Windows auf dem Mac 02.09.2009
Windows Partition löschen und mit der Macintosh HD Partition zusammenfügen! Windows auf dem Mac 03.01.2009
disk utility hat "Macintosh HD" in diskOs2 umbenannt Windows auf dem Mac 22.10.2007
"Macintosh HD" seit Parallels-Installation plötzlich schreibgeschützt Windows auf dem Mac 21.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche