MacGiro Light auf Tiger und Sparkasse funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Neddi, 27.11.2005.

  1. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Hallo,

    ich habe massive Verbindungsprobleme mit MacGiro Light zur Sparkasse, seit ich Tiger benutze.

    Auf dem Panther System funktionierte alles noch wunderbar. Jetzt habe ich MacGiro auf meinem neuen Tigersystem (PB15) installiert, und er kann sich nicht mehr mit der Sparkasse verbinden. Also der Sparkassenserver bricht die Verbindung ständig ab.

    Mit meinem Volksbankkonto funktioniert aber alles wunderbar.

    Ich habe alles versucht, von der Neuinstallation bis zur dateigenauen Übernahme nach Tiger, nichts.
    Das Programm ist natürlich auf beiden Systemen auf dem neuesten Stand.

    Jetzt ist die Frage, woran es liegt. An Tiger oder an der Sparkasse?
    Hat Tiger vielleicht andere Netzwerk-/Interneteinstellungen, die das bewirken? An MacGiro kanns eigentlich nicht liegen.

    Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüsse
    Neddi
     
  2. tobiasjanning

    tobiasjanning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2002
    ruf doch am besten mal die servcie nummer an. die sparkasse hat doch eine online-truppe, die dir sagen kann, woran es liegt.
    das es am sparkassen server liegt, kann man aber eigentlich ausschliessen...

    tobi
     
  3. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Ich glaube die Sparkasse wird mir null helfen können, da es wahrscheinlich ein Tiger Prob ist. Ausserdem ist es ja nicht mal ihre Software. Da heisst es, wenden Sie sich an den Hersteller der Software. Und das habe ich auch schon getan, aber noch keine Antwort.

    Gruss Neddi
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    wir haben MacGiro und Tiger laufen! Null Probleme!
    Mail doch mal den Service an. Uns haben die damals mit dem Cardreader gut geholfen ( der Treiber startete nicht).
     
  5. Fishy

    Fishy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2003
    ich hab auch tiger laufen. benutze macgiro light und bin bei der sparkasse. hab null probleme.
    gruß jens
     
  6. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2004
    dito ... Sparkasse, Tiger, MacGiro Light und CardReader -> 0 Probleme :)
     
  7. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Bei mir auch, Sparkasse mit MacGiro und Tiger; kein Problem
     
  8. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Hmmm, komisch. Habe zwar keinen Cardreader, sondern HBCI+ Pin/Tan, aber trotzdem komisch.

    Protokoll:
    HBCI Beginn ---------------------------------------------
    Erzeuge Nachrichten
    Nachrichten werden signiert und verschlüsselt
    Verbindungsaufbau zu https://hbci-pintan-rl.s-hbci.de/PinTanServlet bei >xxx< für >xxx<
    Dialoginit-Nachricht wird versandt
    Warte auf Antwortnachricht
    9900 Anmeldung fehlgeschlagen. (MBT60140300441);
    9010 Nachricht ist komplett nicht bearbeitet (HBMSG=10319);
    9800 Dialog abgebrochen (HBMSG=10321);
    9931 Anmeldename oder PIN ist falsch. (MBV07390025100); Signaturkopf
    9210 Inhaltlich ungültig (HBMSG=10410); Signaturkopf-Schlüssel-Benutzerkennung = >xxx<
    -9900 Wegen Fehlerabbruch nicht ausgeführt;
    HBCI Ende -----------------------------------------------

    Ich weiss aber ganz genau, dass die Einloggdaten korrekt sind. Benutze ich dies auf meinem anderen Rechner, funktioniert alles.

    Gruss Neddi
     

Diese Seite empfehlen