Macbooks für die Tonne

Diskutiere mit über: Macbooks für die Tonne im MacBook Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spongebob

    Spongebob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Hallo zusammen,

    ich wollte an dieser Stelle mal einen kleinen Bericht über das neue Macbook von Apple geben, für all diejenigen, die sich eventuell überlegen, sich ein solches zuzulegen.

    Sofort nach Erscheinen des Macbooks letzten Monat habe ich mir ein schwarzes Macbook bestellt, meine Freundin ein weißes (1,83 Ghz). Nachdem wir das Gerät hatten, ist uns sofort ein relativ lautes Muhen aufgefallen. Nun kann ich sagen, dass meine Freundin und ich wirklich nicht kleinlich sind aber das Muhen war so penetrant, dass man es wirklich nicht ignorieren konnte. Mittlerweile weiß ich, dass es Unterschiede beim Muhen gibt. Das Macbook eines Freundes muhte nur relativ kurz bei hohen Temperaturen und das nur sehr leise. Bei uns war es aber nicht zu überhören. Daher haben wir unser Macbook zurückgeschickt. Das war ja soweit erst Mal noch ok.

    Ich wollte dann warten mit einem neuen Macbook aber meine Freundin hat sich darauf hin nochmals eines bestellt, mit der Hoffnung eines ohne Muhen zu erwischen. Nun ist es endlich gekommen und glücklicherweise muht es auch nicht. Aber kaum freut man sich zu früh, kommt der nächste Fehler. Das Macbook ruckelt manchmal (trotz 2 GB RAM wohlgemerkt) so dass Dashboard und die Vergrößerung im Dock zu einer Diashow verkommt. Dann geht nichts mehr, bis man das Gerät neu startet.

    Heute habe ich das Macbook für eine Keynote Präsentation in der Uni verwendet. Lief eigentlich alles sehr gut, bis plötzlich mittem im Vortrag, das Ding einfach ausgeht. Ja, ihr lest richtig. Das Ding schaltet trotz angestecktem Netzteil einfach aus. Ergo, ich starte das Ding neu. Nach dem Neustart jedoch hüpfte Keynote ne Ewigkeit im Dock aber startete nicht. Letztendlich habe ich dann den Vortrag ohne Präsentation fertig gehalten (was hätte ich tun sollen?) und durfte mir danach die Kommentare aus dem Publikum (toll so ein Mac etc.) anhören.

    Ich bin einfach nur sauwütend. Als langjähriger Macuser war ich bisher immer angetan von Apples Hardware, die bei mir immer tadellos funktioniert hat. Jetzt komme ich mir vor, wie in einem schlechten Film. Seit wann muss man einen Mac bitte neustarten? Hätte ich das gewollt, so hätte ich gleich eine Dose mit WinXP drauf gekauft. Wie kann Apple ein Produkt rausbringen, das so fehlerbehaftet ist wie die Macbooks?

    Mein Fazit: ich arbeite an meinem guten alten Powerbook weiter, das wenigstens zuverlässig seinen Dienst verrichtet. Was bringt mir ein Intel Core Duo, wenn die einfachsten Sachen schief gehen. Ich jedenfalls habe die Nase von Macbooks gestrichen voll!
     
  2. Carmageddon

    Carmageddon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    93
    Registriert seit:
    18.02.2005
    warum ein neuer Thread???????????
     
  3. Karijini

    Karijini Gast

    Berichte wie Deinen gab es hier schon zu hauf.
     
  4. mithras

    mithras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    21.02.2005
    wirklich,langsam reicht's.außerdem:vielleicht ist deins für die tonne,meins allerdings ist einfach nur wunderbar...
     
  5. Mick321

    Mick321 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    04.06.2004
    Offensichtlich reicht es erst dann, wenn Apple seine Qualitàtsprobs in den Griff bekommt. Wenn frustrierte User hier nicht mehr berichten sollen, frage ich mich, welchen Sinn so ein Forum hat. Ich selbst habe keine Probleme mit meinem Macbook.
     
  6. Spongebob

    Spongebob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2004
    @Mithras: darf ich fragen, für welche Zwecke du dein Macbook benutzt?

    @Mick321: da kann ich dir nur zustimmen!
     
  7. oli

    oli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    17.11.2002
    ...ist schon klar, dass die MacBook-Besitzer und -Begeisterten diesen Erfahrungsbericht nicht hören wollen, ich schon...

    Ich habe wegen der vielen Fehler, die auftreten können meine Entscheidung, mir ein Macbook zu bestellen revidiert und bin froh.
     
  8. baturnet

    baturnet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    19.01.2005

    Ist doch richtig so! Soll man etwa den Mund halten und alle Welt denkt es läuft alles korrekt ab bei Apple zur Zeit mit den Books?

    Also macht weiter so bis Apple mal darauf massiv reagiert. Ansonsten sehen wir nur zu, was für ein Schrott verkauft wird.

    Ich hab mein jetzt auch wegen sehr häufigen Mängel zurückgeschickt.

    MfG

    baturnet
     
  9. Spongebob

    Spongebob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Ich weiß, dass es schon einige Threads zu diesem Thema gibt aber ich wollte einfach mal meine Erfahrung mit dem Macbook posten. Es ist ja auch nicht so, dass ich ein Apple Neuling bin, ein schlechtes Macbook bekommen habe und jetzt pauschalisiere von wegen Macs sind doof o.ä. Ich habe nur Bedenken, dass Apple ein Mainstream Produkt wird, worunter dann möglicherweise auch die Qualität leiden wird.
     
  10. Carmageddon

    Carmageddon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    93
    Registriert seit:
    18.02.2005
    naja, aber es gibt doch genügend bereits bestehende Threads in denen man sich äußern kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbooks Tonne Forum Datum
Tasche/Case für eure MacBooks // Empfehlungen MacBook 06.11.2016
Vergleich von MacBooks? MacBook 31.10.2016
1 Ladegerät (MagSafe1) für alle MacBooks möglich? MacBook 05.09.2016
Macbooks aufrüsten MacBook 03.08.2016
Wie schnell neue Macbooks im Handel? MacBook 21.03.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche