MacBookPro zum zocken?

Diskutiere mit über: MacBookPro zum zocken? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Getze85

    Getze85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2006
    Hallo,
    ich interessiere mich schon lange für Apple und spiele schon seit langen mit dem Gedanken mir ein MacBook zu holen.
    Das einzige was mich immer daran gehindert hat ist, dass ich auch ein online gamer etc bin und es nicht die aktuellsten Games für MacOSX gibt.
    Nunja, mit der Veröffentlichung von BootCamp und in Verbindung mit XP hätte sich das Problem ja eigentlich gelöst, aber hier nun endlich meine fragen :p ...

    1. Ist das MacBookPro passiv oder aktiv gekühlt und
    2. wird das MacBookPro mit XP beim zocken dann zu heiß?
    3. Gibt es für das Notebook eine Dockingstation um den Akku zu schonen?

    Danke schonmal im voraus ...
    MfG
    Getze
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    1. es hat einen lüfter...
    2. wenn du mit wasd auf der laptop tastatur spielst, wird es ziemlich warm genau an der stelle, wo dann der handballen liegt...
     
  3. Knut676

    Knut676 Gast

    1. aktiv
    2. es wird sicherlich nicht kaputt gehen, das wäre nämlich ein Herstellungsfehler
    3. Warum nimmst Du nicht einfach das Netzteil? Bei Apple wird sobal der Akku auf 100% ist, sowieso kein Saft mehr in den Akku gepumpt. :)
     
  4. chicoconfuso

    chicoconfuso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    oder einfach beim zockn akku rausnehmen, obs was hilft ist ne andere sache.
     
  5. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.06.2005
    Passiv und aktiv.

    Es wird heiß, aber sicher nicht zu heiß. Evtl. springt der Lüfter an.

    Zum Akku schonen, einfach ans Netz und Akku raus.

    Aktuell kann man mit dem MBP sicher recht passabel daddeln, zukünftige Spiele wird die taktreduzierte X1600 (die auch mit vollem Takt eher Durchschnitt ist) aber nicht mehr flüssig darstellen. Schon das recht hardwarefreundliche WoW ist absolute Obergrenze. Der Dual Core bringt dir beim Zocken fast gar nichts, weil darauf nicht optimiert wird. Wenn du nicht auf die Mobilität angewiesen bist, fährst mit einer Desktop DOSe besser und günstiger (was die Spiele angeht).
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Es hat sogar zwei Lüfter ;)
     
  7. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Keine Ahung ob das bei den MacBooks auch so ist, aber beim iBook ist es jedenfalls so, dass der 4. Standfuß am Akku befestigt ist. Entfernt man diesen, steht das iBook ziemlich wackelig da.
     
  8. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2004
    Beim Zocken wird das Gerät heiß, aber nicht dramatisch ,denn die lüfter laufen nach einer Weile ziemlich gut, aber ist nicht sehr störend.

    nein akku kann man getrost entfernen, es beeinträchtigt nicht die Standfestigkeit
     
  9. Getze85

    Getze85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2006
    also würdet ihr sagen, dass man als gamer mit einem MBP nicht so gut bemessen ist ?... wenn schon WoW (das ich mit einer alten ati 9500 noch in höchster qualli spielen kann) die absolute obergrenze ist, was ich total traurig finde :mad:
    MfG
    Getze
     
  10. kazou

    kazou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2005
    Macs sind nunmal zum Arbeiten da. Wer vor allen Dingen eine Spielekiste will ist hier leider falsch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBookPro zum zocken Forum Datum
MacBook Pro Mitte 2009 2,26 GHz MacBook Pro Mac Einsteiger und Umsteiger 09.10.2016
MacBookPro, interne HD neu partitionieren Mac Einsteiger und Umsteiger 25.07.2016
Wechsel von einem Thinkpad zu einem MacBookPro Mac Einsteiger und Umsteiger 15.01.2016
Kaufberatung MacBookPro 2013 15" Retina / i7 2,6 IvyBridge Mac Einsteiger und Umsteiger 12.01.2016
Kauftipp MacbookPro 13" Mac Einsteiger und Umsteiger 11.11.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche