MacBookPro wird heiß (IOUSBWirelessControllerDevice)

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von junky, 07.02.2007.

  1. junky

    junky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2006
    Hy!

    Mein MBP wird unverständlicher weise verdammt heiß.
    Jaja, ich weiß altes leidiges Thema ... nein! Ich denke nicht.

    Kurze Beschreibung des Systems:

    MBP 15"
    core2duo 2,16GHz
    1GB 667 Mhz DDR2 SDRAM
    OSX 10.4.8 (alle updates!)

    Etwas längere Beschreibung des Problems:
    Hab mein MBP jez seit ca 2 1/2 Monaten, und seit 3 wochen habe ich eine recht große Lüfteraktivität (hab vorher den Lüfter NIE gehört). Laut der Aktivitätsanzeige liegt die Durchschnittliche Auslastung der CPU bei 3-10%, wobei die Aktivitätsanzeige mit 1,1% am meißten verbraucht (Alle Prozesse sind angezeigt, nicht nur die eigenen). Hatte sonst nix laufen, nur hochgefahren (selber effekt im "safe-mode", somit Softwarefehler meinerseits ausgeschlossen).
    Hab mir einen Temperaturmonitor runtergeladen, und smc-fan-control (um die Geschwindigkeit auszulesen).
    Gugge da, für meinen geschmack alles etwas warm. Folgende Daten:

    1) SMART Festplatte Hitachi (38°C)
    2) Gehäuseunterseite (37°C)
    3) CPU A Temperaturdiode (59°C)
    4) CPU Kern 1 (57°C)
    5) CPU Kern 2 (59°C)
    6) Grafikprozessor Kühlblech 1 (55°C)
    7) Grafikprozessor Chip 1 (56°C)
    8) Speichersensor 1 (40°C)
    9) Hauptkühlblech 1 (60°C)
    10) Hauptkühlblech 2 (44°C)
    11) Speicher-Controller (51°C)

    Beide Lüfter drehten da bei ca. 2500-3000 RPM (brummt schon en bissi)

    Sobald ich im netz surfe (safari natürlich), steigt die drehzahl auf knapp 6000RPM und das Hauptkühlblech geht nochmal um 2-3°C hoch.

    Will nochmal drauf hinweisen: Das selbe passiert im "safe-mode". Auch wenn ich von cd starte laufen die Lüfter ordentlich (kann hier nur keine Temperatur- und Lüfterdaten auslesen.)

    Jetzt das eigentlich Interessante:
    Growl (kleines notifier-prog was mir dis/connects von hardware und anderen sachen mitteilt) teilte mir dauern was mit vonwegen USB-Gerät getrennt (IOUSBWirelessControllerDevice) , obwohl hardwaretechnisch nix am MBP passiert ist, das System hat da wohl selbst Hand angelegt. Hatte der Meldung keine besondere Beachtung geschenkt, bis ich bemerkt hatte, dass sobald diese disconnect Meldung erscheint das System sich aufheitzt. Vorher lief die Hauptplatine bei um die 40°C danach stieg sie mit cpu und graka auf 60°C. Und ich hab keine Ahnung was das für ein device ist, und was man dagegen tun kann (PMU- und Parameter-Ram Reset hab ich gemacht, nix passiert).
    Bin über den terminal-Befehl ioreg gestolpert. Solange das device noch nicht getrennt wurde steht es in der liste drin. Wurde es getrennt, isses auch aus der Liste verschwunden.

    Aus Verzweiflung hab ich die Apple-Hotline kontaktiert, aber nach langem blabla:"Bringen sie das gerät zu einem Service-Provider".

    Da ich momentan mitten in den Prüfungen steck hab ich für die nächsten Wochen keine Zeit mein MBP dort hin zu bringen, ausserdem brauche ich es, und kann es mir nicht leisten ohne da zu stehen. Deshalb hoffe ich Ihr könnt mir weiterhelfen. BITTE BITTE :(
     
  2. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    1. Was wurde von 3 Wochen (als das Problem auftrat) installiert oder deinstalliert? (z.B. TV-Stick, Kamera, usw., aber auch Software oder Treiber von Fremdherstellern)
    2. Was steht im SystemProfiler unter USB (normal ist iSight-Kamera, Tastatur, IR-Empfänger und Bluetooth)?
     
  3. junky

    junky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2006
    Im USB-Gerätebaum steht:

    -USB Hochgeschwindigkeitsbus
    ----Integrierte iSight Kamera
    -USB-Bus
    ----Apple Internal Keyboard/Trackpad
    ----Hub
    -------Flip KVM //Ist mein kvm switch
    -------Hub im Apple Pro Keyboard
    ----------Apple Optical USB Mouse
    ----------Apple Pro Keyboard
    -USB-Bus
    -USB-Bus
    -USB-Bus
    ----IR-Empfänger


    Bluetooth steht nicht drin, ist aber aktiv(allerdings ohne Verbindung zu anderem Gerät)
    Auch ohne externe Peripherie wirds hot.


    Treiber von Drittanbietern:
    - elgato eyeTV DVB-T stick
    - HP CLJ 3600 (könnte vor ca. drei wochen installiert worden sein)

    An Software ist soweit nichts besonderes installiert. Kann Software auch etw. Derartiges verursachen, wenn sie gar nicht läuft?

    Würde ja den versuch machen, die Kiste platt zu machen, und neu zu installieren, aber das ist dann doch eher eine M$ Philosophie, von der ich eigentlich nie wieder gebrauch machen wollte. Aber wenns hilft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2007
  4. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Ich hatte mal kurz gegoogelt und Dir deswegen unter Anderem die Frage nach einem installierten TV-Stick gestellt. Die Meldung IOUSBWirelessControllerDevice bezog sich auf TV-Sticks. Google doch selbst mal, vielleicht wirst Du fündig.
    Seltsam ist die Geschichte trotzdem, denn mein Prozessor wird nur dann wärmer wenn er etwas zu tun hat und laut Deinem Post läuft nichts, was den Prozessor fordert. Mysteriös. Also kann es eigentlich nichts mit Software zu tun haben. Zumindest mit meinem Wissensstand. Und das Problem existiert auch ohne Flip KVM?
    Flip KVM hat doch ein Wireless Remote. Kann sich die Meldung von Growl nicht darauf beziehen?
    Bevor Du neu aufsetzt, würde ich einfach Differenzialdiagnose-Versuche vornehmen (habe ich ja jetzt auch getan, da ich selbst dieses Problem nicht kenne). Vorallem wenn Du neu aufsetzt, weißt Du nicht woran es lag!
     
  5. junky

    junky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2006
    hm, einen dvb-t tv stick habe ich, allerdings ist der wirklich nur am Gerät, wenn ich darüber fernsehe. Und heißt wird es auch ohne TV-Stick und ohne KVM-Switch .. Nur das Blanke MBP, nochnetmal ethernet (lediglich power).

    Gegoogelt hab ich danach auch schon, allerdings kam da net wirklich was bei raus. Hat mich zumindest net weiter gebracht. Gibts sonst noch was was mir bei der Diagnose helfen könnte?

    Auf jeden Fall schon mal danke, dass Du dich damit auseinander gesetzt hast, ich bin z.zt. ratlos.
     
  6. junky

    junky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2006
    hab grad noch etwas herausgefunden ..

    erstmal:
    1. Laptop wurde wieder so warm
    2. Ausgeschaltet und ca 15min ausgelassen
    3. Hochgefahren

    Habe jetzt ioreg nochmal ausgeführt, und der IOUSBWirelessControllerDevice war wieder eingebunden. MBP hatte normale temperatur (kein Fieber herr doktor! ;) ).
    Hatte mir nun die ioreg ausgabe mal ausführlicher angeschaut, und bin der meinung der hat irgendwas mit bluetooth zu tun.
    Muss jetzt hier eine Aussage von vorher korregieren: Hatte mein Bluetooth nicht ausgeschaltet (was ich eigentlich gedacht hatte.ich legs mal unter verwirrte Studenten ab ^^)!

    Hab hier mal einige ioreg auszüge für evtl. Diagnosezwecke:
    Normale Temp, Bluetooth ein:
    | | | +-o AppleUSBUHCI <class AppleUSBUHCI, !registered, !matched, activ$
    | | | +-o UHCI Root Hub Simulation@1D,3 <class IOUSBRootHubDevice, reg$
    | | | | +-o AppleUSBHub <class AppleUSBHub, !registered, !matched, act$
    | | | | +-o IOUSBInterface@0 <class IOUSBInterface, !registered, !matc$
    | | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registere$
    | | | +-o IOUSBWirelessControllerDevice@7d100000 <class IOUSBDevice, r$
    | | | +-o CSRUSBBluetoothHCIController <class CSRUSBBluetoothHCICont$
    | | | | +-o IOBluetoothHCIUserClient <class IOBluetoothHCIUserClient$
    | | | | +-o IOBluetoothHCIUserClient <class IOBluetoothHCIUserClient$
    | | | +-o IOUSBInterface@0 <class IOUSBInterface, registered, matche$
    | | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registe$
    | | | +-o IOUSBInterface@1 <class IOUSBInterface, registered, matche$
    | | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registe$
    | | | +-o IOUSBInterface@2 <class IOUSBInterface, registered, matche$
    | | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registe$
    | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registere$


    Normale Temp, Bluetooth aus:
    +-o USB4@1D,3 <class IOPCIDevice, registered, matched, active, busy 0, retain count 10>
    | | | +-o AppleUSBUHCI <class AppleUSBUHCI, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 9>
    | | | +-o UHCI Root Hub Simulation@1D,3 <class IOUSBRootHubDevice, registered, matched, active, busy 0, retain count 11>
    | | | | +-o AppleUSBHub <class AppleUSBHub, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 4>
    | | | | +-o IOUSBInterface@0 <class IOUSBInterface, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 6>
    | | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 4>
    | | | +-o IOUSBWirelessControllerDevice@7d100000 <class IOUSBDevice, registered, matched, active, busy 0, retain count 11>
    | | | +-o CSRUSBBluetoothHCIController <class CSRUSBBluetoothHCIController, registered, matched, active, busy 0, retain cou$
    | | | | +-o IOBluetoothHCIUserClient <class IOBluetoothHCIUserClient, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 5$
    | | | | +-o IOBluetoothHCIUserClient <class IOBluetoothHCIUserClient, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 5$
    | | | +-o IOUSBInterface@0 <class IOUSBInterface, registered, matched, active, busy 0, retain count 6>
    | | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 4>
    | | | +-o IOUSBInterface@1 <class IOUSBInterface, registered, matched, active, busy 0, retain count 6>
    | | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 4>
    | | | +-o IOUSBInterface@2 <class IOUSBInterface, registered, matched, active, busy 0, retain count 6>
    | | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 4>
    | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registered, !matched, active, busy 0, retain count 4>


    Hohe Temp, Bluetooth an:
    (den IOUSBWirelessControllerDevice gibt es nicht mehr, auch die obigen bluetooth devices nicht, nur noch was mit bluetooth serial)
    +-o USB2@1D,1 <class IOPCIDevice, registered, matched, active, busy $
    | | | +-o AppleUSBUHCI <class AppleUSBUHCI, !registered, !matched, activ$
    | | | +-o UHCI Root Hub Simulation@1D,1 <class IOUSBRootHubDevice, reg$
    | | | +-o AppleUSBHub <class AppleUSBHub, !registered, !matched, act$
    | | | +-o IOUSBInterface@0 <class IOUSBInterface, !registered, !matc$
    | | | +-o IOUSBUserClientInit <class IOUSBUserClientInit, !registere$

    Werde jetzt mal bluetooth auslassen, und schauen was passiert. Wäre trotzdem dankbar, wenn jmd weiß mit was das zu tun hat.
     
  7. SurferTobi

    SurferTobi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.05.2006
    Hey du, also ich glaube deine Temperaturen sind ganz normal...
    Außer, dass meine Lüfter nur selten etwas lauter werden, habe ich die gleichen Temperaturen und halte diese für normal... :)
    Oder ist da jemand anderer Meinung?
     
  8. MacStefan007

    MacStefan007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Hallo, könnte es nicht sein, das eine Komponente aus der Abteilung BT/AP eine Macke hat und so eine Art Systempanik verursacht? Gerade das plötzliche Auftreten vor 3 Wochen und Verschwinden bei ausgeschaltetem BT könnte ja darauf hindeuten. Ich würde das Ding reparieren lassen. Denn bei den Lüfterdrehzahlen im Winter müßte gerade der C2D schon heftig arbeiten!
    Gruß
    MacStefan
     
  9. junky

    junky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2006
    Also die Temperaturschwankung von 47°C (fan:1500rpm) auf 62°C(fan:5600rpm) bei der CPU kann meiner meinung nach definitv nicht normal sein, bei beiden Messungen machen die cpu's NIX ausser os x am leben halten.

    Werd das jetzt mal mit ausgeschaltetem bluetooth im auge behalten, und hoffen dass die temp normal bleibt. Wann dieses Device disconnected kann man leider nicht sagen (gleich,heut,morgen ... ).
    Nach meinen Prüfungen geh ich definitiv mal zum Händler.

    Danke schonmal!
     
  10. junky

    junky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2006
    Das mit dem Bluetooth deaktivieren hat nix gebracht, das device wird trotzdem ausgeschmissen.
    Aber jetzt ist mir was sehr Interessantes aufgefallen: Sobald das device wieder getrennt ist, habe ich auch keinen Zugriff mehr auf die bluetooth Einstellungen in den Systemeinstellungen. Der System Profiler gibt unter Bluetooth nur noch: "Es wurden keine Informationen gefunden." aus.

    Das riecht nach Austausch des logic-boards.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen